Hermann Mensing besucht Markt
Dorfschreiber auf Durchreise

Everswinkel -

Dorfschreiber Hermann Mensing hält trotz Corona den Kontakt zum Vitus-Dorf aufrecht. Natürlich auf Abstand und mit Mundschutz, so wie jetzt auf dem Wochenmarkt. Marlies Hoffmann, vor mittlerweile vielen Jahren die Initiatorin eines Eine-Welt-Ladens, hatte ihn eingeladen.

Mittwoch, 29.04.2020, 07:42 Uhr aktualisiert: 29.04.2020, 17:32 Uhr
Dorfschreiber Hermann Mensing besuchte jüngst auch den Eine-Welt-Stand von Marlies Hoffmann.
Dorfschreiber Hermann Mensing besuchte jüngst auch den Eine-Welt-Stand von Marlies Hoffmann. Foto: Susanne Müller

So ganz auf das Schreiben von zuhause aus mag er sich dann doch nicht beschränken. Und so macht sich Everswinkels Dorfschreiber Hermann Mensing ab und zu auf den Weg von Roxel ins Vitus-Dorf. Natürlich laufen die Kontakte durch Corona bedingt in reduzierter Form ab – Abstand halten und Mundschutz tragen sind für ihn Selbstverständlichkeiten.

Ausflug nach Alverskirchen soll folgen

Zuletzt zog es ihn auf den Wochenmarkt. Marlies Hoffmann , vor mittlerweile vielen Jahren die Initiatorin eines Eine-Welt-Ladens, hatte ihn eingeladen. Mensing erfuhr über die Hintergrundgeschichte ihrer Idee, lernte ihren Mann Günter und weitere Everswinkeler kennen. Am Ende entstand ein Text für seinen vom Kulturkreis eingerichteten täglichen Blog – lesenswert wie alle anderen Beiträge auch. Im Anschluss daran bummelte er noch kurz mit Susanne Müller vom Arbeitskreis Literatur des Kulturkreises durch den Ortskern Everswinkels und erfuhr allerlei über die Geschichte dieses Ortsteils. Ein Ausflug nach Alverskirchen wird später folgen.

Einen Termin mit Hermann Mensing können erfreulicherweise alle interessierten Menschen wahrnehmen, es wird keinerlei Beschränkungen bezüglich der Zuhörerzahlen geben. Der WDR 5 wird das Thema „Dorfschreiber 2020/2021“ für die Sendung „Neugier genügt“ aufgreifen, und zwar am heutigen Mittwoch, 29. April, zwischen 10 und 10.30 Uhr. Das Gespräch wird live übertragen und dauert ungefähr zehn bis zwölf Minuten, aufgrund der aktuellen Situation wird es vermutlich laut Auskunft des WDR per Telefon stattfinden.

Für alle, deren Interesse an dem Blog geweckt wurde, hier der Link zu seiner Internetseite: https://www.kulturkreis-everswinkel.de/blog-dorfschreiber-20202021.html

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7387885?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Nachrichten-Ticker