Bauplanung an Dr.-Pöllmann-Straße
Wohnprojekt im Zentrum

Everswinkel -

Es ist die sogenannte „Filet-Fläche“ im Zentrum Everswinkels. Der ehemalige Spielplatz an der Dr.-Pöllmann-Straße sowie eine angrenzende Grünfläche mit einer Flächengröße von insgesamt rund 1 800 Quadratmetern sollen für eine Wohnbebauung nutzbar gemacht werden (die WN berichteten). Jetzt liegt die beabsichtige Bebauungsplan-Änderung öffentlich aus.

Mittwoch, 01.07.2020, 06:22 Uhr aktualisiert: 06.07.2020, 16:02 Uhr
Bauplanung an Dr.-Pöllmann-Straße: Wohnprojekt im Zentrum
Foto: Gemeinde

Die Änderung des Bebauungsplans erfolgt in einem Verfahren als „Maßnahme der Innenentwicklung“. Geplant sind drei miteinander verbundene Baukörper in zwei- bis dreigeschossiger Bauweise inklusive Tiefgarage. Der Entwurf des Bebauungsplans mit Begründung liegt jetzt zu Einsicht und Stellungnahme bis zum 12. August im Amt für Planen, Bauen, Umwelt im 2. Obergeschoss des Rathauses aus.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage erfolgt der Zutritt zum Rathaus ausschließlich über den Haupteingang, und Besucher sind gehalten, im Rathaus einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Im Falle von erneuten Einschränkungen des Zugangs zum Rathaus ist alternativ im Vorhinein eine telefonische Terminvereinbarung unter  8 83 06 oder 8 83 07 erforderlich.

Auch über die gemeindliche Internetseite www.everswinkel.de oder direkt über den „Planungsinformations- und Beteiligungsserver“ www.o-sp.de/everswinkel sind die Unterlagen einzusehen. Stellungnahmen können dort auch über ein Beteiligungsformular direkt online abgegeben werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7474865?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Nachrichten-Ticker