Abschluss-Wochenende bei den „Kulturwiesen“
Cocktail aus Musik-Genres und Theater

Alverskirchen -

Das finale Wochenende auf den Kulturwiesen eröffnet am Freitagabend die Jazzband „milestones“. Die Open-Air-Clubatmosphäre der Kulturwiesen wird auch hier wieder zahlreiche Freunde der entspannten Unterhaltung anlocken. Karten gibt es noch online.

Mittwoch, 09.09.2020, 18:30 Uhr
Die Mitglieder der Theatergruppe „Impro 005“
Die Mitglieder der Theatergruppe „Impro 005“ Foto: Roman Mensing

Während am Broadway die Clubs geschlossen bleiben müssen, dürfen die drei Profimusiker auf den „Kulturwiesen“ am Hof Schulze Wettendorf ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise der Extraklasse nehmen. „milestones“ beweist, dass Jazzmusik keineswegs verstaubt ist und überzeugt mit einem Repertoire nicht nur für Jazzliebhaber. Einlass ist ab 18 Uhr, das Programm startet um 19 Uhr. Die Karten können online unter www.kulturwiesen.de zum Preis von 15 Euro erworben werden.

Die Jazzband „milestones“ spielt am Freitagabend auf.

Die Jazzband „milestones“ spielt am Freitagabend auf. Foto: Kulturwiesen

Zum selben Preis bringen dann am Samstag die Schauspieler des Ensembles „Impro005“ ihre Kunst auf die Bühnenbretter. Im aktuell hohen Stand der Kartennachfrage spiegelt sich auch die Vorfreude auf einen sehr unterhaltsamen Abend wider. Man darf gespannt sein, wie es auch dieser Truppe gelingen wird, auf Abstand die Nähe zum Publikum in ein fulminantes Programm einzubetten (Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr).

Am Sonntagvormittag heißt es dann Umbau für das BOE Everswinkel. Das Orchester benötigt viel Platz, und so wandeln sich die Einzelplätze vor der Bühne in den Orchesterbereich für das BOE. Alle Zuschauer dürfen dann auf bis zu 300 erlaubten Sitzplätzen den Klängen der Musiker lauschen. Einlass ab 11 Uhr, Programmbeginn um 12 Uhr, Die 40 Tische sind so gesehen mit Musik eingedeckt, und wie an allen Tagen steht dem Publikum auch hier ein köstliches Angebot von Speisen und Getränken zur Verfügung. Das Team der KG ZiBoMo sorgt für den Getränke- und Geländeservice.

Mit „lostandfound“ geht es dann am Nachmittag in die letzte und 16. Show der Kulturwiesen. Die junge Band bekommt dafür vom Wiesen-Team das volle Brett an Sound-, Bühnen- und Lichttechnik zur Verfügung gestellt und darf sicher erstmalig in so einer professionellen Location ihr Können unter Beweis stellen (15 Uhr Einlass, 16 Uhr Beginn). Der Eintritt am Sonntag ist frei, Buchung der Tickets aber auch online zwingend erforderlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7575147?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Nachrichten-Ticker