Besuch in der Verbundschule
Bürgermeister im Deutschunterricht

Everswinkel -

Argumente austauschen und abwägen – das lernt die Klasse 6d der Verbundschule gerade im Deutschunterricht bei Lehrer Tim Lemke. Prominenter Besuch bei diesem Projekt jetzt: Bürgermeister Sebastian Seidel.

Mittwoch, 30.09.2020, 06:33 Uhr
Die Klasse 6d der Verbundschule Everswinkel hatte Bürgermeister Sebastian Seidel zu Gast.
Die Klasse 6d der Verbundschule Everswinkel hatte Bürgermeister Sebastian Seidel zu Gast. Foto: Gemeinde

Zum Thema „Pimp your school“ benannten die Schüler drei Themenfelder, mit denen sie sich auseinandersetzen wollen: Anschaffung von Tablets für alle Schüler, Einführung eines Klassenhundes und Abschaffen von Hausaufgaben.

Ziel des Unterrichtes sei es laut Lemke , Argumente zu liefern, sich aber auch mit den Gegenargumenten auseinander zu setzen. Dazu haben die Schüler an verschiedene Adressaten argumentative Briefe verschickt. Einer der Adressaten war auch Bürgermeister Sebastian Seidel . Der ließ es sich nicht nehmen, kurz nach der Kommunalwahl den Unterricht der 6d zu besuchen und mit den Schülern im direkten Gespräch zu diskutieren. „Das war für die Kinder ein ganz besonderes Erlebnis und wir sind unserem Bürgermeister sehr dankbar, dass er sich die Zeit genommen hat, um unseren Unterricht zu bereichern“, so Lehrer Lemke.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7608603?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Nachrichten-Ticker