Kindertheater am Sonntag
Kröte Käthe und die Sorge um die Umwelt

Everswinkel -

„Wok Wok Wok” – so ruft die Knoblauchkröte in dem Theaterstück über Artenvielfalt, Naturschutz, Plastikmüll und Bienensterben, das vom Dülmener Theater „Hille Pupille“ am Sonntag, 11. Oktober, um 11 Uhr in der Festhalle m Rathaus auf Einladung des Kulturkreises Everswinkel aufgeführt wird.

Mittwoch, 07.10.2020, 16:59 Uhr
Das Figurentheater „Hille Pupille“ gastiert am Sonntag im Rathaus. Karten gibt‘s nur im Vorverkauf.
Das Figurentheater „Hille Pupille“ gastiert am Sonntag im Rathaus. Karten gibt‘s nur im Vorverkauf. Foto: Max Menning

Dieses Stück für Kinder ab fünf Jahren beginnt als Sommerwiesen-Idyll. Harmonie pur – nur die Kröte Käthe hat es schwer. Ihr Laich entwickelt sich nicht wie gewohnt. Der verschmutzte Teich schadet dem Laich sowie allen anderen Tieren und Pflanzen auch. Zudem entdecken die Tiere ganz viel Müll in ihrem Gewässer, insbesondere Plastik. Gemeinsam säubern sie den Teich, und einkräftiger Regenschauer kommt zum Glück gerade richtig, um die Wasserqualität noch einmal zu verbessern. Das Figurenspiel thematisiert, wie wichtig es ist, Rücksicht auf die Natur zu nehmen. Zum Schluss entdecken die Tiere die Zuschauer als potenzielle Unterstützer.

Zur Sicherheit aller Besucher achtet der Kulturkreis in der Festhalle genau auf die Corona-Schutzregeln, sprich die AHA-Vorgaben: Abstand-Hygiene-Alltagsmasken. Ferner gibt es eine feste Sitzgruppe pro Familie mit Abstand zu anderen Sitzgruppen. Nur am Sitzplatz dürfen die Alltagsmasken abgenommen werden. Kinder sind nur in Begleitung Erwachsener zugelassen. Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf bei Spiel- und Schreibwaren Föllen (Vitusstraße); eine Tageskasse gibt es nicht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7621543?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Nachrichten-Ticker