Bürgerschützen- und Heimatverein
Hubertusball abgesagt

Everswinkel -

Und wieder muss ein Traditionsfest wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Der Bürgerschützen- und Heimatverein hat das geplante Hubertusfest gestrichen.

Mittwoch, 04.11.2020, 07:05 Uhr aktualisiert: 04.11.2020, 07:10 Uhr
Der amtierende Thron des Schützenvereins schickt einen Hubertusgruß an alle Everswinkeler.
Der amtierende Thron des Schützenvereins schickt einen Hubertusgruß an alle Everswinkeler. Foto: BSHV

„Eigentlich würde der Bürgerschützen- und Heimatverein Everswinkel am kommenden Samstag, 7. November, sein traditionelles Hubertusfest feiern. Doch leider sorgt die Corona-Pandemie auch weiterhin für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Und somit muss auch selbstverständlich das beliebte Hubertusfest in diesem Jahr ausfallen.

Inwieweit die weiteren Veranstaltungen des BSHV stattfinden werden, ist von der weiteren Corona-Entwicklung abhängig. Die Verantwortlichen des BSHV werden frühzeitig über die Veranstaltungen im Jahr 2021 informieren. „Wir wünschen allen Mitgliedern und Everswinkeler Bürgern Gesundheit und Durchhaltevermögen in dieser schweren Zeit“, so der Geschäftsführende Vereinsvorstand.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7661300?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Nachrichten-Ticker