Angebot des Bürger-Teams Alverskirchen
Offenes Bücherregal bietet viel Lesestoff

Alverskirchen -

Das Bürger-Team hält ein offenes Bücherregal bereit. Dort können Bücher entnommen und gespendet werden.

Dienstag, 10.11.2020, 07:13 Uhr aktualisiert: 10.11.2020, 07:20 Uhr
Stammgast am Bücherregal des BTA in den Räumen von Möbel Niehoff ist unter anderem Andreas Philippski (r.). Hier lässt er sich von Jan Niehoff (l.) beraten.
Stammgast am Bücherregal des BTA in den Räumen von Möbel Niehoff ist unter anderem Andreas Philippski (r.). Hier lässt er sich von Jan Niehoff (l.) beraten.

Bücherfreunde und Leseratten sollten aufhorchen: Das Bürger-Team Alverskirchen betreibt seit mittlerweile schon acht Jahren das offene Bücherregal in den Räumen der Firma Niehoff Möbel an der Everswinkeler Straße 1. Hunderte Bücher unterschiedlicher Genres warten permanent darauf, kostenlos abgeholt und dann „verschlungen“ zu werden. Die Bandbreite des Lesestoffs ist groß.

Wer zu Hause Platz im Bücherregal schaffen möchte, kann auch seine bereits gelesenen Schmöker bei Niehoff abgeben. Die Bücher sollten sich jedoch noch in einem guten Zustand befinden. „Viele Mitbürger nutzen das Angebot bereits, aber es könnten durchaus noch mehr werden“, betont Gudrun Niehoff vom Bürger-Team. Das offene Bücherregal kann während der Öffnungszeiten des Möbelhauses besucht werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7670298?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Nachrichten-Ticker