Aktion mit kostenlosem Blumensamen
Auf die Mischung kommt es an

Everswinkel -

Einen blühenden Garten haben und gleichzeitig etwas für die Artenvielfalt tun? Kein Problem, wenn man auf die richtige Mischung setzt. Wer sich einen Garten wünscht, in dem es summt und blüht, hat mit der „Warendorfer Mischung“ jetzt das passende Saatgut zur Hand. Und das gibt es auch noch kostenfrei.

Dienstag, 06.04.2021, 18:22 Uhr aktualisiert: 06.04.2021, 18:30 Uhr
Farbenprächtig und lecker für Honigbiene und Co.
Farbenprächtig und lecker für Honigbiene und Co. Foto: Klaus Meyer

In Zusammenarbeit mit der NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V. wurde eine bunte Saatgutmischung von 26 verschiedenen ein- und mehrjährigen Pflanzen für den Garten zu Hause entwickelt – und ist in Everswinkel kostenlos zu haben.

„Weil unsere Insekten besonders die bei uns heimischen Pflanzen lieben, können sich nun auch die Menschen wieder an Königskerzen, wilder Malve und Wiesenflockenblumen erfreuen“, teilt die Gemeindeverwaltung in einer Pressemeldung mit. Während im ersten Jahr vorwiegend die einjährigen Arten wie Klatschmohn und Kornblume blühen, setzen sich ab dem zweiten Jahr dann die ausdauernden Stauden durch. Ein Tütchen Samen reicht für einen Quadratmeter Blühfläche. Mehr zu machen, ist natürlich erwünscht.

Diese Aktion des Kreises Warendorf wird somit auch in Everswinkel umgesetzt. An den nächsten beiden Freitagen – 9. und 16. April – können sich Interessierte während des Wochenmarktes ihr Tütchen Blumensamen und einen Flyer mit Hinweisen zu Ansaat und Pflege der Blühfläche mitnehmen. Kontaktlos natürlich, und kostenlos, wie der Umweltbeauftragte der Gemeinde, Bernd Schumacher, betont. Saatgut gibt es, so lange der Vorrat reicht. „Darum bitte nur maximal zwei Tütchen pro Haushalt mitnehmen.“ Die Samen-Tütchen werden an besagten Freitagen während der Marktzeit auf einem Tisch außen vor dem Haupteingang des Rathauses bereitgestellt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7902927?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Nachrichten-Ticker