Kreisverbandstag der Landwirte mit Martin Richenhagen
„Daumen hoch für die Bauern“

Ahlen -

Martin Richenhagen ist ein Mann der klaren Worte. Deswegen passen der Top-Manager und die Bauern eigentlich gut zusammen. Aber in einem Punkt las Richenhagen den heimischen Landwirten die Leviten. Von Beate Kopmann
Sonntag, 02.02.2020, 08:46 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 02.02.2020, 08:46 Uhr
Beim Kreisverbandstag der Landwirte vor der Ahlener Stadthalle (v. l.): Hermann-Josef Schulze-Zumloh ( Kreisverbandsvorsitzender), Margret Möllmann (Vorsitzende der Kreislandfreuen), Prof. Dr. h.c. Martin H. Richenhagen (Chef des US-Konzerns AGCO), Karl Werring (Präsident der Landwirtschaftskammer), Dr. Olaf Gericke (Landrat) und Mareike Henkelmann (Landjugend)
Beim Kreisverbandstag der Landwirte vor der Ahlener Stadthalle (v. l.): Hermann-Josef Schulze-Zumloh ( Kreisverbandsvorsitzender), Margret Möllmann (Vorsitzende der Kreislandfreuen), Prof. Dr. h.c. Martin H. Richenhagen (Chef des US-Konzerns AGCO), Karl Werring (Präsident der Landwirtschaftskammer), Dr. Olaf Gericke (Landrat) und Mareike Henkelmann (Landjugend) Foto: Beate Kopmann
Hunderte von Schleppern tuckern durch Dörfer und Städte. Viele Bürger stehen Spalier und senden das Signal „Daumen hoch“.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7230560?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F1808486%2F
Nachrichten-Ticker