Der Tag nach der Wahl
Eine tolle Aufbruchstimmung

Warendorf -

Der Tag nach der Wahl: Jubel, Desaster, Wunden lecken und Aufbruchstimmung. Mit Spannung, Neugier und Optimismus sehen die Ratsfraktionen der Zusammenarbeit mit dem neuen Bürgermeister Peter Horstmann entgegen. Von Joachim Edler und Joke Brocker
Montag, 28.09.2020, 16:52 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 28.09.2020, 16:52 Uhr
Mit seinem sensationellen Abschneiden in der Stichwahl hatte Peter Horstmann nicht gerechnet. „Wahnsinn“, findet er und bedankt sich bei den Wählern.
Mit seinem sensationellen Abschneiden in der Stichwahl hatte Peter Horstmann nicht gerechnet. „Wahnsinn“, findet er und bedankt sich bei den Wählern. Foto: Andreas Engbert
Nein, einen Kater habe er nicht, aber es sei spät geworden, vielmehr früh. Bis vier Uhr morgens hatten der neue Bürgermeister Peter Horstmann und sein Unterstützerteam den sensationellen Wahlerfolg (76,1 Prozent) im Kolpinghaus gefeiert. Er habe sich extra den Montag frei genommen. Am Dienstag müsse er wieder in sein Büro in der Bezirksregierung Münster.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7607148?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F1808486%2F
Nachrichten-Ticker