Corona-Zahlen
25 Neuinfektionen im Kreis Warendorf

Kreis Warendorf -

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis Warendorf liegt am Freitag (5. März) bi 41,4.

Freitag, 05.03.2021, 14:31 Uhr aktualisiert: 05.03.2021, 14:40 Uhr
Die Inzidenz im Kreis Warendorf liegt bei 41,4.
Die Inzidenz im Kreis Warendorf liegt bei 41,4. Foto: dpa

25 Neuinfektionen mit dem Coronavirus, denen 22 Gesundmeldungen gegenüberstehen, meldet der Kreis am Freitag. Akut infiziert sind 202 Menschen im Kreis. Die Gesamtzahl der Infektionen seit März beträgt 8430. Davon gelten 8027 als wieder gesundet. Unverändert: 201 Menschen im Kreis Warendorf sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 17 Patienten stationär behandelt, davon fünf intensivmedizinisch, hiervon zwei mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 41,4 (Vortag: 43,6). Die aktuellen Fallzahlen:

Ahlen: 50 aktive Fälle, 66 Tote, Inzidenz 65

Beckum: 23/28/19

Beelen: 1/1/16

Drensteinfurt: 6/5/19

Ennigerloh: 6/7/30

Everswinkel: 0/1/0

Oelde: 21/22/48

Ostbevern: 29/2/182

Sassenberg: 9/5/42

Sendenhorst: 4/7/0

Telgte: 33/18//85

Wadersloh: 7/27/32

Warendorf: 13/12/8.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7851932?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F1808486%2F
Nachrichten-Ticker