Mo., 08.03.2021

Pandemie lässt den Vereinen kaum eine Wahl Schützenfeste: Zweite Absage in Folge droht

Solche Bilder wie hier beim Fest 2019 des Schützenvereins Westbevern-Brock wird es vermutlich auch in diesem Jahr nicht geben.

Ostbevern - Vieles deutet darauf hin, dass auch in diesem Jahr die fünf Schützenfeste in Ostbevern abgesagt werden müssen. Die Westfälischen Nachrichten verschafften sich bei den Vereinen vor Ort einen Überblick über den Stand der Dinge. Von Karl-Heinz Kock

So., 07.03.2021

Gleichstellungsbeauftragte zum Weltfrauentag Margarete Götker: „Eine Chance zum Umdenken und Umsteuern“

Margarete Götker, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde, appelliert an Frauen und Männer, sich weiterhin für die Gleichstellung stark zu machen.

Ostbevern - Zum Internationalen Frauentag ist es Margarete Götker, der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde, wichtig, den Blick für das Thema Gleichstellung noch einmal zu schärfen – besonders in Zeiten der Pandemie, in denen die Mehrfachbelastung für Frauen deutlich gestiegen ist.


So., 07.03.2021

Asphaltierungsarbeiten Vollsperrung des Nordrings

Auf dem Nordring wird eine neue Asphaltdecke aufgebracht. Deswegen ist die Straße in der kommenden Woche voll gesperrt. Davon betroffen ist auch die Buslinie L 418.

Ostbevern - Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten ist der Nordring im Abschnitt zwischen dem Lienener Damm und der Bahnhofstraße vom 11. März bis voraussichtlich zum 13. März voll gesperrt.


Sa., 06.03.2021

Soli-Quiz im Studio Tanz-Fit Der persönliche Kontakt fehlt

Ulla Ludwig lädt am morgigen Sonntag zum „Soli-Quiz“ ein.

Ostbevern - Seit 40 Jahren ist Ulla Ludwig als Tanztrainerin tätig. Einige ihrer Kunden begleitet sie fast eine ebenso lange Zeit. Umso belastender sei es, die Menschen eine so lange Zeit wie aktuell nicht zu sehen. Sie hofft, nach Ostern ihr Studio zumindest wieder eingeschränkt öffnen zu können. Von Daniela Allendorf


Sa., 06.03.2021

29 Menschen aktuell mit Coronavirus infiziert Eindringlicher Appell zur Achtsamkeit

Schon im vergangenen Jahr waren die Ordnungsbehörden in Ostbevern präsent. Daran ändern auch die neuen Lockerungen nichts.

Ostbevern - Bürgermeister Karl Piochowiak appelliert an alle Bürger sich trotz anstehender Lockerungen umsichtig zu verhalten und auf nicht notwendige Kontakte verzichten. Von Daniela Allendorf


Fr., 05.03.2021

Kulturforum im Dornröschenschlaf Sehnsucht nach Kultur ist groß

Das umfangreiche Programm 2020 musste vom Vorstand rund um die Vorsitzende Bernadette Lammerding abgesagt werden.

Ostbevern - Seit dem vergangenen Jahr ist vieles alles anders – auch beim Kulturforum. Von den Aktivitäten, die der Verein für 2020 geplant hatte, konnte nur das Kabarett mit Katie Freudenschuss im Februar stattfinden. Die zwölf weiteren Veranstaltungen: abgesagt oder vorläufig auf Eis gelegt. Von Anne Reinker, Daniela Allendorf


Do., 04.03.2021

Baustart auf dem ehemaligen Weiligmann-Gelände Die ersten Nägel sind eingeschlagen

Es tut sich was auf der Baustelle in Brock: Ludger Olberding mit Ehefrau Natalia, Bürgermeister Karl Piochowiak, Bernd Ottenjann, Tobias Weber und Alexander Wermeier (alle Sparkasse Münsterland Ost, v.l.) trafen sich zum symbolischen Spatenstich.

Brock - Zunächst wird es auf dem ehemaligen Weiligmann-Gelände nur ein Musterhaus der Firma Mühlenhaus geben. Doch das wird sich positiv auf die Vermarktung auswirken, davon ist Tobias Weber von der Sparkasse Münsterland Ost beim symbolischen Spatenstich überzeugt. Von Daniela Allendorf


Mi., 03.03.2021

Corona-Fälle im Kindergarten St. Ambrosius Sechs Mitarbeiter sind infiziert

Im Kindergarten St. Ambrosius gab es einen Ausbruch des Corona-Virus. Sechs Mitarbeiter sind bisher positiv auf Covid-19 getestet worden.

Ostbevern - Im Kindergarten St. Ambrosius hat es in der vergangenen Woche einen Corona-Fall gegeben. Inzwischen steht fest, dass sich sechs Mitarbeiter infiziert haben. Jetzt können die Eltern der betroffenen drei Gruppen ihre Kinder auf das Virus testen lassen. Von Daniela Allendorf


Mi., 03.03.2021

Partnerschaft Ndaba-Ostbevern Hilfe für hungernde Familien

Feiern ist unter Coronabedingungen zurzeit nicht möglich. Trotzdem hat der Verein Ndaba-Ostbevern einen Weg gefunden, seinen Geburtstag in der Öffentlichkeit zu begehen – mit einem kleinen Stand vor der Beverbuchhandlung. Der Verein unterstützt unter anderem die Kooperative „Kopakama“ (Bild links).

Ostbevern - Geburtstagsfeiern sind im Rahmen der Corona-Pandemie zur Zeit nicht möglich. Trotzdem hat der Verein Ndaba-Ostbevern einen Weg gefunden, sein kleines Jubiläum öffentlichkeitswirksam zu gestalten. Mit einem Stand vor der Beverbuchhandlung machen die Verantwortlichen auf ihre Arbeit aufmerksam. Von Karl-Heinz Kock


Mi., 03.03.2021

Antrag der Grünen vertagt Geschwindigkeitsbegrenzungen bleiben Thema

In Ostbevern möchte man weiterhin eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50 Stundenkilometer auf dem Nordring. Der Kreis Warendorf als zuständige Behörde will 70 Stundenkilometer erlauben.

Ostbevern - Entgegen der Aussagen vom Kreis Warendorf, wollen die Kommunalpolitiker in Ostbevern eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf dem Nordring auf 50 Stundenkilometer. Auch andere Strecken stehen für Beschränkungen in der Diskussion. Von Daniela Allendorf


Di., 02.03.2021

Markus Diekhoff im Rathaus Vorschläge aus dem ländlichen Raum ernst nehmen

Tauschten sich zur Corona-Pandemie aus: Der FDP-Landtagsabgeordneter Markus Diekhoff (l.) und Bürgermeister Karl Piochowiak (r.).

Ostbevern - Der FDP-Landtagsabgeordneten Markus Diekhoff war jetzt zu Besuch bei Bürgermeister Karl Piochowiak.


 

Di., 02.03.2021

Werkstatt braucht Unterstützung Ohne Raum keine Fahrräder

Ulrich Lunkebein (l.) und Rainer Kunert suchen für die Fahrradwerkstatt ein neues Zuhause.

Ostbevern - Sollten die Ehrenamtlichen der Fahrradwerkstatt keine neuen Räumlichkeiten finden, steht das Projekt vor dem Aus. Nachdem zunächst in einer Garage an der Wischhausstraße geschraubt wurde, hatten die Hobby-Bastler in Domizil bis jetzt in der Werkstatt an der Bahnhofstraße. Von Daniela Allendorf


Mo., 01.03.2021

Wertstoffhof Verlängerung der Öffnungszeiten

Ab Mittwoch gelten die verlängerten Öffnungszeiten des Recyclinghofes.

Ostbevern - Damit die Warteschlagen vor dem Wertstoffhof künftig nicht mehr so lang sind, haben die Verantwortlichen die Öffnungszeiten jetzt ausgeweitet.


Di., 02.03.2021

Eine-Welt-Laden und Kolping Geschenke mit Mehrwert

Der im Eine-Welt-Laden erwirtschaftete Überschuss von 500 Euro ging an die Aktion „Wildes Huhn“.

Ostbevern - 500 Euro haben die Verantwortlichen des Eine-Welt-Ladens jetzt an Kolping International gespendet. Von Daniela Allendorf


So., 28.02.2021

Absage kurz vor Beginn Virusmutation stoppt Firmung

Wenige Stunden bevor die Firmung in St. Ambrosius beginnen sollte, wurde die Veranstaltung wegen des Auftretens einer Corona-Mutation in Ostbevern abgesagt.

Ostbevern - In Ostbevern ist eine Coronavirusmutation nachgewiesen worden. Das hat dazu geführt, dass die Firmung nur wenige Stunden vor ihrem Beginn abgesagt werden musste. Von stk/pd


So., 28.02.2021

Trinkwasserleitung wird repariert Straßenverkehr beeinträchtigt

Eine Trinkwasserleitung wurde beschädigt. Wegen der Reparaturarbeiten kommt es weiterhin zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs.

Ostbevern - Wegen der Reparatur einer Trinkwasserleitung kommt es auf dem Grevener Damm im Kreuzungsbereich Lehmbrock, Dorfbauerschaft auf Höhe Bredewiesenbach weiterhin zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs.


So., 28.02.2021

Mitteilung der Gemeinde Osterfeuer sind wegen Corona auch 2021 untersagt

Auch 2021 sind Osterfeuer-Veranstaltungen in Ostbevern verboten.

Ostbevern - Auch 2021 wird es in Ostbevern coronabedingt keine Osterfeuer geben.


Fr., 26.02.2021

Rat der Gemeinde Ostbevern verabschiedet Haushalt 2021 Große Mehrheit – große Sorgen

Steuereinbußen in Millionenhöhe im Zuge der Pandemie haben ihre Spuren im Ostbeverner Haushalt 2021 hinterlassen.

Ostbevern - Mit 13:2 Stimmen verabschiedete der Rat der Gemeinde Ostbevern den Haushalt 2021. Bündnis 90/Die Grünen, SPD und FDP gaben einheitlich ihr Placet, die CDU-Fraktion stimmte mehrheitlich zu. Im Jahresergebnis taucht ein Plus von 41 723 Euro auf, gleichwohl bereitet die geringe Liquidität Sorgen. Von Karl-Heinz Kock


Fr., 26.02.2021

Modernisierungsprogramm Barrierefreier Bahnhof

Der barrierefreie Ausbau des Ostbeverner Bahnhofes steht in den Startlöchern.

Brock - Der Bahnhof in Ostbevern-Brock wird barrierefrei ausgebaut.


Fr., 26.02.2021

Pkw-Fahrer gesucht Neunjährige Radfahrerin verletzt

Die Polizei sucht nach einem an dem Unfall beteiligten Autofahrer.

Ostbevern - Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der mit einer neunjährigen Radfahrerin zusammengestoßen ist.


Fr., 26.02.2021

Gestaltungssatzung – ja oder nein? Stadtplaner berät Politik Objektive Abkehr von der Natur

Schottergärten will die Politik in der Bevergemeinde schon lange nicht mehr. Wie das konkret zu erreichen ist, ist jedoch noch zu klären.

Ostbevern - Weniger Schotter – mehr Grün. Das ist seit langem das Ziel der Politik in der Bevergemeinde. Ob dieser Plan durch eine einheitliche Gestaltungssatzung umzusetzen ist, ist jedoch fraglich. Dazu gab es jetzt Beratung von Stadtplaner Carsten Lang vom Planungsbüro Wolters und Partner. Von Daniela Allendorf


Fr., 26.02.2021

Dringender Appell der Gemeindeverwaltung Haufenweise „Tretminen“

Die Beschwerden über nicht entsorgten Hundekot häuften sich in den vergangenen Tagen.

Ostbevern - Aufgrund zahlreicher Beschwerden im Rathaus, über die sozialen Medien oder auch in der Redaktion der Westfälischen Nachrichten, ruft die Gemeinde Ostbevern erneut zur Rücksicht auf und bittet Hundebesitzer eindringlich die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner zu beseitigen. Von dag/pd


Do., 25.02.2021

Lastenfahrräder und -anhänger Fördertopf zum zweiten Mal leer

Auch bei der zweiten Runde wurde das Angebot zur Förderung von Lastenrädern gut angenommen.

Ostbevern - Auch in der zweiten Runde kam die Förderung von Lastenrädern bei den Ostbevernern gut an. Von Daniela Allendorf


Do., 25.02.2021

Segenshaltestellen gut angenommen Sternsinger sammeln 8797,91 Euro

Franziska Höggemann und Florian Schulz brachten die Segenswünsche zu Karl Piochowiak ins Rathaus.

Ostbevern - Auch wenn die Sternsingeraktion in diesem Jahr anders ablief als sonst, so sind die Verantwortlichen mit dem Ergebnis dennoch äußerst zufrieden.


Do., 25.02.2021

Agritura nimmt es mit der Raupe auf Gezielter Biozid-Einsatz statt Sauger

Johannes Stricker aus Ostbevern (r.) und Hanno Teckenbrock, der zu den Fahrern gehört, die das Biozid ausbringen dürfen.

Lienen-Kattenvenne/Ostbevern - Um den Eichenprozessionsspinner im Zaum zu halten, setzt die Agritura-Raiffeisen nicht auf das Absaugen der Nester, sondern auf den präventiven Einsatz eines Biozids. Mit dabei ist auch der Ostbeverner Johannes Stricker. Er ist Leiter Pflanzenschutz am Standort Kattenvenne. Von Michael Schwakenberg


1 - 25 von 2708 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.