Feuerwehreinsatz
Brennende Reifen

Ostbevern -

Einen großen Stapel brennender Reifen musste die Feuerwehr Ostbevern am Dienstagmorgen löschen.

Dienstag, 06.09.2016, 16:09 Uhr

Einen Stapel brennender Reifen musste die Feuerwehr am Dienstagmorgen löschen.
Einen Stapel brennender Reifen musste die Feuerwehr am Dienstagmorgen löschen. Foto: Gemeinde Ostbevern

Am Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Bauernschaft „An der Aa “ gerufen. Dort hatte sich auf einem Bauernhof ein Reifenstapel entzündet. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden. Ermittlungen wurden aufgenommen. Einsatzkräfte des Löschzuges Ostbevern und der Löschgruppe Brock unter der Leitung von Michael Saabe brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Im Einsatz war auch das Großtanklöschfahrzeug, das die Feuerwehren Telgte, Everswinkel und Ostbevern gemeinsam angeschafft haben. Der zu einem Fahrzeug für Wassertransporte umgebaute Lkw ist besonders für Einsätze im Außenbereich geeignet, wenn es darum geht, schnell große Wassermengen zur Verfügung zu stellen. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4285543?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F4852433%2F4852437%2F
Nachrichten-Ticker