Seniorentreff in Ostbevern
Gute Stimmung bei den Senioren

Ostbevern -

Über 50 Menschen kamen ins Edith-Stein-Haus zum Seniorennachmittag. Besonders zufrieden waren die Veranstalter mit der durchweg positiven Stimmung unter den Gästen.

Donnerstag, 18.01.2018, 23:01 Uhr

Interessiert informierten sich die Besucher über das Angebot des anwesenden medizinischen Versorgungsservice.
Interessiert informierten sich die Besucher über das Angebot des anwesenden medizinischen Versorgungsservice. Foto: Reinker

Gertrud Mußmann und Maria Vosskötter haben schon seit vielen Jahren die Organisation der Seniorennachmittage inne, eine Veranstaltung, die monatlich viele Ü-60-Ostbeverner in das Edith-Stein-Haus zieht. Jedes Treffen wird nicht nur mit einem Gottesdienst und einem Kuchenschmaus, sondern auch mit einem informativen oder unterhaltsamen Teil gekoppelt. Doch solch eine durchweg positive Stimmung wie am Mittwoch hat Gertrud Mußmann noch nicht häufig bei den Zusammenkünften erlebt. Der Grund für den schönen Nachmittag? Der Besuch der Firma Bevermed Riesinger.

„Trotz des Winterwetters sind rund 50 Besucher hierher gekommen“, freute sich Gertrud Mußmann. Das Unternehmen Bevermed, ein örtlicher medizinischer Versorgungsservice in Sachen Pflege, hatte für die Veranstaltung keine Mühen gescheut. Neben kleinen Alltagshilfen wie Gehstöcken, Greifzangen und Hilfsmitteln zur Körperpflege brachte das Mitarbeiterteam auch Rollstühle, Rollatoren und Einkaufstrolleys mit. „Wie schnell fährt der denn so“, wollte eine Besucherin beim Ausprobieren eines Elektromobils wissen. Nicht nur über das Tempo, auch über die Kostenfrage rund um Scooter, Rollator&Co. informierten die Fachleute. „Ein ganz großes Thema ist die Mobilität“, bestätigte Natascha Haase das Interesse der Senioren. Aber auch die kleinen Alltagshilfen fanden ausgiebiges Interesse. Zudem waren Telefonanlagen, therapeutische Übungsmaterialien und Pflegematerialien zu begutachten. Dass die Freude über das Programm des Tages so groß war, wurde ob der schon fast ausgelassenen Stimmung offensichtlich.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5436628?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
RIN als Peter Pan in der Halle Münsterland
„Nimmerland“-Tour: RIN als Peter Pan in der Halle Münsterland
Nachrichten-Ticker