Wie das Problem lösen
Viele gute Ideen gesammelt

Ostbevern -

Das Thema Vandalismus an der Franz-von-Assisi-Grundschule in Ostbevern ist immer wieder Thema.

Freitag, 15.02.2019, 09:30 Uhr
Die Hütte hinter der Franz-von-Assisi-Schule wird gerade Abends gerne und viel von Jugendlichen frequentiert.
Die Hütte hinter der Franz-von-Assisi-Schule wird gerade Abends gerne und viel von Jugendlichen frequentiert. Foto: Sebastian Rohling

Im Bericht der Jugendlichen ging es erneut um das Thema Vandalismus an und in der Hütte auf dem Schulgelände der Franz-von-Assisi-Grundschule ( WN berichteten).

Die anwesenden Ausschussmitglieder waren sich einig, dass dem Bestreben der Schüler Folge geleistet werden solle, um, wenn schon nicht dem Treiben, dann doch wenigsten dem Müll- und Vandalismusproblem Herr zu werden. Zudem lobten alle das Engagement der Schüler.

August Löckener ( CDU ) erinnerte an die guten Erfolge, die man vor vielen Jahren schon einmal gemacht habe: „Wir sind abends rumgefahren und haben die Jugendlichen direkt angesprochen. Dabei ging es uns nie darum, sie zu vertreiben. Wir haben ihnen aber klar gemacht, dass, wenn sie den Platz verwüsten und verdrecken, wir wiederkommen würden. Das hatte gut geklappt.“ Auch der Vorschlag von mehr Polizeipräsenz, der auch schon seitens der Schülerschaft vorgebracht worden war, solle weiter verfolgt werden.

Auch wenn sie ihr Schulgelände gerne weiterhin offen halten möchte, Direktorin Martina Lamour würde eine Barriere begrüßen. „Das Problem ist ja, dass wenn man sich den Jugendlichen nähert, dann hauen sie ab. So ist kein Dialog möglich.“ Etwas, dass mit einer natürlichen Hecke unterbunden werden könnte, ergänzte Hans-Heinrich Witt. „Wir prüfen gerade die Möglichkeiten. Es sollte aber, da denke ich sind wir uns alle einig, etwas sein, dass Dornen hat.“

Einen ganz anderen Vorschlag unterbreitete Susanne Lehnert (CDU): „Wieso leuchten wir die Hütte nicht hell aus. Wenn es hell ist, ist man nicht mehr unbeobachtet und der Platz verliert seinen Reiz.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6392386?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Rund 100 Demonstranten protestieren gegen Sarrazin
Knapp 100 Personen demonstrierten vor der Stadthalle in Hiltrup gegen den Sarrazin-Auftritt.
Nachrichten-Ticker