Lachen in der „Kulturwerkstatt“
Es „hormoniert“ prächtig

Ostbevern -

Der Kabarettist Matthias Jung kommt mit seinem Programm „Chill mal – am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“ nach Ostbevern.

Montag, 11.03.2019, 08:00 Uhr
Matthias Jung setzt sich im Rahmen seines Programms intensiv und sehr lustig mit der Pubertät auseinander.
Matthias Jung setzt sich im Rahmen seines Programms intensiv und sehr lustig mit der Pubertät auseinander. Foto: Christoph Hirse

Das „Kulturforum Ostbevern“ holt am Donnerstag, 21. März, den Kabarettisten Matthias Jung in die „Kulturwerkstatt“ der Bevergemeinde.

Der Verein teilt mit, dass es sich bei dem Angebot um einen Auftritt handelt, bei dem die ganze Familie angesprochen wird, Eltern wie Kinder. Denn das Programm heißt „Chill mal – am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“.

Wer hat Teenager in der Pubertät? Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät? Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig – und Hygiene überschätzt, heißt es in der Ankündigung zu dem Kabarettabend. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Man muss lernen loszulassen. Am liebsten wohl die Kreditkarte.

Es „hormoniert“ prächtig, aber chillt mal Eltern, Matthias Jung kommt erneut zur Hilfe. Der Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte geht mit der lang erwarteten Fortsetzung seines Erfolgsprogramms „Generation Teenietus“ in die nächste Runde. Freuen Sie sich auf „Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“.

Er gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat hilfreiche sowie humorvolle Tipps und Tricks im Gepäck. Das ist echte Spaßpädagogik für die ganze Familie, so die Ankündigung weiter. Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam. Nah an den Eltern, nah am Alltag und nah an der Pubertät.

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen „Beverbuchhandlung“, „Löwenzahn“ sowie dem „LVM-Büro Cramer“ zum Preis von zwölf Euro. An der Abendkasse kostet die Karte dann 15 Euro. Im Eintrittspreis sind die Getränke enthalten. Beginn des Kabarettabends am Donnerstag, 21. März, ist um 19.30 Uhr.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6460892?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Dach des Schwimmbades im Regenbogencamp in Brand geraten
Das Dach brannte in voller Ausdehnung. Kilometerweit war die hohe, schwarze Rauchsäule über Leeden zu sehen.
Nachrichten-Ticker