Multivisionsshow in Ostbevern
Mit dem Wohnmobil durch Schottland

Ostbevern -

Wine Multivisionsshow mit dem Titel „Mit dem Wohnmobil durch die Weiten Schottlands“ findet morgen in Ostbevern statt.

Sonntag, 17.03.2019, 18:00 Uhr
Gut vier Wochen ist Familie Fritsche mit dem Wohnmobil durch den Norden Großbritanniens gefahren.
Gut vier Wochen ist Familie Fritsche mit dem Wohnmobil durch den Norden Großbritanniens gefahren. Foto: nn

Die Volkshochschule und die Gemeinde laden am morgigen Dienstag, 19. März, um 19 Uhr in die Kulturwerkstatt, Bahnhofstraße 24, zur Multivisionsshow „Mit dem Wohnmobil durch die Weiten Schottlands“ mit dem Referenten Mario Fritsche ein.

Schottland – raue Landschaften, felsige Klippen, immer nur Regen, gut schmeckender Whisky? Nein, das ist längst nicht alles, was Schottland wirklich zu bieten hat. Mario Fritsche bereiste mit Frau Melanie und Sohn Fabian, der in Schottland seinen zweiten Geburtstag feierte, gut vier Wochen mit dem Wohnmobil den Norden Großbritanniens. Ein Abenteuer, das die drei in gut 6000 Bildern und Videos festgehalten haben. Aus diesem Material ist eine knapp zweistündige Multivisionsshow entstanden, die er nun mit lebendigen Berichten rund um dieses schottische Abenteuer präsentieren wird.

Inhalte sind neben der ausgeklügelten Reise- und Tourenplanung mit dem Wohnmobil die sehr unterschiedlichen Landschaften und die dort lebenden Menschen, die dieses Land so besonders machen. „Seien Sie gespannt auf das, was kommt“, sagt Mario Fritsche.

Karten sind zum Preis von sieben Euro an der Abendkasse erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6476585?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Das große Jucken
Die Stiche und Bisse von Insekten sind für Laien mühsam zu identifizieren.
Nachrichten-Ticker