Volles Heimathaus
Selbst gemachte Butter und Konfitüre

Ostbevern -

Das Frühstück der Ostbeverner Seniorengemeinschaft St. Ambrosius war ein großer Erfolg.

Mittwoch, 20.03.2019, 14:58 Uhr
Das Frühstück der Seniorengemeinschaft St. Ambrosius wurde sehr gut angenommen.
Das Frühstück der Seniorengemeinschaft St. Ambrosius wurde sehr gut angenommen. Foto: Anne Reinker

So schmeckt der Frühlingsanfang wortwörtlich gut: Jährlich zum Beginn dieser Zeit lädt die Seniorengemeinschaft St. Ambrosius zum Frühstück in das Heimathaus ein. Dieses Treffen, bei Musik und in schöner Atmosphäre, wurde wie jedes Jahr begeistert angenommen.

Eines freute Gertrud Mußmann, eine der Organisatorinnen, ganz besonders: „Es sind viele neue Gesichter hier zu sehen“, beobachtete sie. Vermutlich seien etliche Zugezogene von „unseren treuen Gästen“ gut in die örtliche Gemeinschaft integriert worden. „Das ist wirklich schön“, meinte Mußmann. „Wir hoffen, dass sie auch weiterhin kommen.“ Auch das Angebot, Teilnehmer von zu Hause abzuholen, wurde von einigen genutzt. Trotz einiger Krankheitsfälle kam man so insgesamt auf 65 Besucher, die sich auf das Zusammensein gefreut hatten.

Fleißig war das Team um Gertrud Mußmann und Maria Vosskötter vorab: Sie backten das Brot selber und brachten selbst gemachte Butter und Konfitüre mit. „Natürlich gibt es auch bunt gefärbte Eier“, sagte Mußmann. Denn man wolle ja, wie auch mit der frühlingshaften Dekoration, auf die kommenden Wochen einstimmen.

Zur Unterhaltung trug Werner Kövener bei. Dazu hatte der Musiker ein großes Equipment mitgebracht. Neben Gitarre und Akkordeon bespielte er auch das große E-Piano. Für gute Laune sorgte er mit Mitmach-Liedern und trug auch mit Wortbeiträgen zur Unterhaltung bei.

Die nächste Aktion der Seniorengemeinschaft findet am 17. April statt, dann wieder im Edith-Stein-Haus. Das Orga-Team erwartet einige Mitglieder des Hegerings zu einem informativen Nachmittag.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6484550?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Luke Vette trifft doppelt gegen Fredi Bobic an der ZDF-Sportstudio-Torwand
Fußball: Bezirksliga: Luke Vette trifft doppelt gegen Fredi Bobic an der ZDF-Sportstudio-Torwand
Nachrichten-Ticker