Theater an der Grundschule
„Ritter Rost“ verzaubert die Zuschauer

Ostbevern -

Eine Theateraufführung an der Franz-von-Assisi-Schule in Ostbevern entführte die Zuschauer in die wunderbare Welt von „Ritter-Rost“.

Montag, 08.04.2019, 16:22 Uhr
Schüler der Franz-von-Assisi-Schule hatten das Stück „Ritter Rost und die Hexe Verstexe“ einstudiert
Schüler der Franz-von-Assisi-Schule hatten das Stück „Ritter Rost und die Hexe Verstexe“ einstudiert Foto: privat

Nach monatelangen Proben der Klasse 3b der Franz-von-Assisi-Schule fanden drei Aufführungen von Jörg Hilberts „Ritter Rost und die Hexe Verstexe“ in der Grundschule statt. Neben der Schulaufführung gab es ein Theaterspiel für die eingeladenen Kindergartenkinder und zusätzlich noch eine Vorstellung für Familie, Verwandte und Freunde. Gekommen waren auch Gäste der St.-Anna-Tagespflege Ostbevern, worüber sich alle sehr freuten.

Alle hatten Spaß an diesem Ritter-Rost-Klassiker, wobei die Kinder in ihren verschiedenen Rollen als Feuerdrache, Ritter, Burgfräulein, Räuber oder Schiffsleute glänzten. „Wieder einmal war zu erkennen, dass die Schüler durch die Theaterproben in ihrer Persönlichkeitsentwicklung enorm gereift sind“, betonte die Schulleitung.

Trauten sich einige zu Beginn nicht, laut vor Publikum zu reden, standen sie nun selbstbewusst auf der Bühne. Die überzeugende Gesamtleitung hatte Theaterpädagogin Karin Große Inkrott, die zusammen mit der Musik- und Klassenlehrerin Veronika Laufen die Kinder zu Höchstleistungen animierten. Fördermittel erhielt die Schule über das NRW Landesprogramm Kultur und Schule.

Auch für die Zukunft soll das Theaterspiel ein wichtiger Bestandteil des Schulkonzeptes der Franz-von-Assisi-Schule bleiben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6529142?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Liveblog: So hat Europa gewählt
Europawahl: Liveblog: So hat Europa gewählt
Nachrichten-Ticker