Einmal über die Mauer schauen
Einblicke in grüne Oasen

Ostbevern -

Die Aktion „Nicht nur . . . Über die Mauer geschaut“ findet wieder statt und gewährt am kommenden Wochenende, 15. und 16. Juni, Einblicke in viele Gärten.

Montag, 10.06.2019, 12:02 Uhr
Das Event „Über die Mauer geschaut“ bietet Einblicke in zahlreiche private Gärten rund in und um Ostbevern wie Brock.
Das Event „Über die Mauer geschaut“ bietet Einblicke in zahlreiche private Gärten rund in und um Ostbevern wie Brock. Foto: Reinker, Ostbevern Touristik

Seit über 20 Jahren gewährt die Aktion „Über die Mauer geschaut“ – die am kommenden Wochenende wieder stattfindet – mehr als nur einen Blick in liebevoll angelegte Privatgärten. Denn nicht nur Gartenbesitzer, sondern auch weitere Gastgeber entlang der Garten-Route öffnen Scheunentor oder Tür, um die Besucher mit Kunst, Handwerk und Besonderheiten aus der Landwirtschaft zu überraschen.

Ob ein ländlicher Bauerngarten oder urbane Oase, üppiges Staudenparadies oder Kunstgarten – die private Gartenkultur in Ostbevern ist so vielfältig und ideenreich wie ihre Eigentümer. Liebevoll und mit Sachverstand angelegt, präsentieren sich die „grünen Oasen“ und laden Interessierte ein, sich in aller Ruhe in den Gärten umzusehen und deren besonderen Zauber auf sich wirken zu lassen.

Der Förderverein der Ambrosius-Grundschule lädt auf halber Strecke in einem der Gärten zu einer Pause mit selbst gebackenem Kuchen ein. Der Erlös kommt den Kindern der Schule zu Gute.

Alle Gärten sind auf einem Rundweg für Rad- beziehungsweise Pkw-Fahrende verbunden. Eine ausführliche Ausschilderung weist abseits der Hauptstraßen den Weg von Garten zu Garten. Leihfahrräder stehen auf dem Kirchplatz gegen ein Entgelt zur Verfügung.

Streckenpläne und Eintrittsbändchen sind am Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr in der „Roten Box“ vor der Ambrosius-Kirche, im Museum der historischen Waschtechnik in Brock und im Garten Nr. 7 bei Familie Ortmann, Ladbergen, Torfdamm 71, zum Preis von fünf Euro pro Person erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6678090?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Das sind die Höhepunkte der „Flurstücke“ 2019 in Münster
Festival-Programm: Das sind die Höhepunkte der „Flurstücke“ 2019 in Münster
Nachrichten-Ticker