Firmung in Telgte und Westbevern
90 Jugendliche empfingen das Sakrament

Telgte/Westbevern -

Das Sakrament der Firmung empfingen in Telgte und Westbevern insgesamt 90 Jugendliche.

Montag, 17.06.2019, 15:29 Uhr aktualisiert: 17.06.2019, 17:06 Uhr
Die Jugendlichen wurden von Weihbischof Dr. Stefan Zekorn gefirmt.
Die Jugendlichen wurden von Weihbischof Dr. Stefan Zekorn gefirmt. Foto: Jannemann

90 Jugendliche aus der Kirchengemeinde St. Marien wurden am Samstag in zwei Gottesdiensten, einer in der Clemenskirche mit 69 Bewerbern, der andere in Westbevern mit 21, gefirmt. Weihbischof Dr. Stefan Zekorn spendete das Sakrament. Für die musikalische Untermalung der Feier in der Clemenskirche sorgte der Gospelchor St. Marien.

In den vergangenen Monaten hatten sich die Jugendlichen auf ganz unterschiedliche Art und Weise auf die Firmung vorbereitet. Eine Gruppe hatte gemeinsam ein Wochenende auf der Jugendburg Gemen verbracht, eine andere war für ein Wochenende auf dem Jakobsweg von Warendorf bis Münster pilgern, und auch der Besuch des Hochseilgartens in Dülmen war Teil eines Vorbereitungsmodells.

Zusätzlich haben alle Jugendlichen nach Angaben von Pastoralreferent Christian Winnemöller an verschiedenen Workshops teilgenommen. Unter anderem waren einige in der Jugendkirche Effata in Münster. Andere haben beim Telgter Teiler mitgearbeitet. Andere nahmen an einem Begegnungsnachmittag in der Westfalenfleiß-Wohnstätte und dem Seniorenwohnheim St. Clemens teil und haben dort zusammen mit den Bewohnern den Nachmittag verbracht. Eine andere Gruppe hat die für sie bis dato fremde Welt der Ordensschwestern der Gemeinschaft Maria Stella Matutina im Christoph-Bernsmeyer-Haus kennengelernt.

„So konnten wir viel Gemeinschaft mit anderen erfahren und darüber nachdenken, wie und wo Gott unseren Lebensweg bislang begleitet hat und noch immer begleitet“, sagten Vertreter der Firmbewerber zu Beginn des Gottesdienstes zum Bischof.

Neben Pastoralreferent Christian Winnemöller waren Leonard Damhorst, Anna Dierkes, Franziska Eickholt, Florian Knappheide, Stefanie Pröbsting und Kathrin Wiggering als Katecheten im Einsatz. Sie übernahmen die Workshops und weitere Termine in der Vorbereitung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6700151?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Rechtliche Zweifel am Zuschuss
Stadion-Debatte im Rat : Rechtliche Zweifel am Zuschuss
Nachrichten-Ticker