Jetzt zum Kreisentscheid
Mia Bergen ist beste Vorleserin an der Josef-Annegarn-Schule

Ostbevern -

„60 Jahre Vorlesen und kein Ende“ lautet das Motto des diesjährigen Vorlesewettbewerbs für sechste Klassen. Mia Bergen wird die JAS beim Kreisentscheid vertreten.

Mittwoch, 11.12.2019, 13:52 Uhr aktualisiert: 11.12.2019, 13:54 Uhr
Jetzt zum Kreisentscheid: Mia Bergen ist beste Vorleserin an der Josef-Annegarn-Schule

Die Sechstklässler der Josef-Annegarn-Schule kamen jetzt zusammen, um den besten Vorleser der Schule zu küren. Zunächst trugen die acht Schülerinnen und Schüler aus dem von ihnen mitgebrachten eigenen Buch vor, um danach in einem zweiten, schwierigeren Teil einen Fremdtext zu präsentieren.

Die Jury kürte schließlich Mia Bergen aus der 6c zur Siegerin des Wettbewerbs. Den zweiten Platz belegte Pia Harmann aus der 6b. Beide ersten Plätze wurden mit einem Buchgeschenk prämiert. Mia Bergen wird die Josef-Annegarn-Schule auf Kreisebene beim Kreisentscheid vertreten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7125649?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Besser an der Mensa parken
Rund um das Universitätsklinikum ist es alles andere als einfach, einen Parkplatz zu finden. Mehr als 10 000 Beschäftigte und Tausende Besucher steuern dass UKM täglich an.
Nachrichten-Ticker