Aktion der Grundschulen
Grußkarten zu Ostern an die Bewohner im Seniorenzentrum

Ostbevern -

„Freundliche Grüße“ in Form von Karten senden die Schüler der beiden Grundschulen an die Bewohner im St.-Anna-Seniorenzentrum. Die Aktion soll Freude bereiten, Mut machen und in die Herzen gehen.

Freitag, 03.04.2020, 14:28 Uhr aktualisiert: 05.04.2020, 12:50 Uhr
Zahlreiche Grußkarten haben die Schüler der beiden Grundschulen gestaltet.
Zahlreiche Grußkarten haben die Schüler der beiden Grundschulen gestaltet. Foto: Foto. privat

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen und manchmal auch Kreativität. Aus diesem Grund ist an der Franz-von-Assisi-Schule und der Ambrosius-Schule die Idee zu „Freundliche Grüße“ entstanden. Die Schüler konnten eine Woche lang Grußkarten gestalten und diese an den Schulen in eine dafür vorgesehene Kiste werfen. Die Karten werden in der kommenden Woche an die Bewohner im St.-Anna-Seniorenzentrum verteilt.

„So können wir ihnen hoffentlich eine kleine Freude bereiten. Die Bewohner in den Seniorenheimen dürfen zwar keine Besuche empfangen, aber die Karten bringen sicherlich den Frühling und den Mut machenden Gedanken des Osterfestes in ihre Räume und hoffentlich auch in ihre Herzen“, schreibt Konrektorin Elke Hohage. Die Kinder dürfen die Karten noch bis heute abgeben. Infos zu der Aktion gibt es unter www.assisi-schule-ostbevern.de unter dem Menüpunkt Kinder/Kinder machen mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7356105?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Nachrichten-Ticker