Arbeiten beginnen in Kürze
Kreisverkehr wird gebaut

Ostbevern -

Die Bauarbeiten für den Kreisverkehr an der Bahnhofstraße (L 830) in Höhe des Abzweigs nach Lengerich beginnen in Kürze.

Donnerstag, 30.04.2020, 14:23 Uhr aktualisiert: 03.05.2020, 15:00 Uhr
In Kürze wird mit dem Bau des Kreisverkehrs begonnen. Die Warnbaken zeugen davon.
In Kürze wird mit dem Bau des Kreisverkehrs begonnen. Die Warnbaken zeugen davon. Foto: Gemeinde Ostbevern

Noch rollt der Verkehr, doch die bereits platzierten Baken und Schilder weisen schon darauf hin: Die Bauarbeiten für den Kreisverkehr an der Bahnhofstraße (L 830) in Höhe des Abzweigs nach Lengerich (K 10/Lengericher Damm) lassen nicht mehr lange auf sich warten. Die Gemeindeverwaltung weist deshalb darauf hin, dass mit Beginn der Bauarbeiten, die voraussichtlich in der zweiten Maiwoche starten werden, mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen ist. Insbesondere, weil im Zuge der Baumaßnahme eine mehrwöchige Vollsperrung der K 10 in diesem Bereich erforderlich wird. Dann ist eine Zufahrt zum Gewerbegebiet Nord nicht mehr über die Bahnhofstraße und aus der Gegenrichtung möglich, sondern nur noch aus Richtung Kattenvenne über den Lengericher Damm. Eine weiträumige Umleitung wird ausgeschildert. Die Wirtschaftsförderung steht in Kontakt mit den Unternehmen, die von der Sperrung besonders betroffen sind, teilt die Gemeinde mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7391382?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Nachrichten-Ticker