Dietmar Edel feiert Betriebsjubiläum
Portugalfan seit 25 Jahren bei Winkhaus beschäftigt

Telgte/Ostbevern -

Seit einem Vierteljahrhundert ist Dietmar Edel bei Winkhaus beschäftigt.

Mittwoch, 06.05.2020, 13:55 Uhr aktualisiert: 06.05.2020, 16:46 Uhr

Dietmar Edel aus Ostbevern ist gelernter Maschinenschlosser. Nach verschiedenen Stationen in heimischen Unternehmen trat er am 2. Mai 1995 bei Winkhaus in Telgte ein. Sein erster Arbeitsplatz war im Bereich der Automation für die Herstellung von Zuführeinrichtungen. 2008 wechselte er in den Betriebsmittelbau und später in die Dreh-Kipp-Montage. Vor rund fünf Jahren kehrte er zum Betriebsmittelbau zurück und ist bis heute hier aktiv.

Zu seinen Aufgaben zählt das präzise Schleifen von Werkzeugteilen wie Schneidplatten, Schnittstücken, Stempeln und anderen Elementen für das umfangreiche Werkzeugprogramm, das in der Vorfertigung von Fensterbeschlägen gebraucht wird. Auch in anderen Produktionsbereichen, wie der Dreh-Kipp-Montage kommen die Werkstücke im Einsatz. Deswegen ist sein Job sehr vielseitig. Das schätzt der silberne Jubilar ebenso wie das gesamte Arbeitsumfeld und das kollegiale Miteinander im Unternehmen.

In seiner Freizeit verreist der 54-Jährige gern mit seiner Ehefrau. Portugal ist ihr Lieblingsziel. Mit dem Wohnmobil sind sie außerdem an den Küsten der Nord- und Ostsee und in Skandinavien unterwegs.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7398053?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Nachrichten-Ticker