Pfarrgemeinde St. Ambrosius lädt zu Pfingst-Familien-Radtour ein
Mit dem Heiligen Geist unterwegs

Ostbevern -

Die Pfarrgemeinde St. Ambrosius lädt zu einer Pfingst-Familien-Radtour ein.

Freitag, 22.05.2020, 14:52 Uhr aktualisiert: 24.05.2020, 13:38 Uhr
Gemeinsam als Familie mit der Pfingstbotschaft auf dem Rad unterwegs.
Gemeinsam als Familie mit der Pfingstbotschaft auf dem Rad unterwegs. Foto: privat

Der Heilige Geist ruft von Anfang an nach ungewohnten Wegen, um ihm mit Herz und Hirn auf den Grund zu gehen – um ihn zu erspüren. Frei nach dem Motto „Dein Geist weht, wo er will!“ möchte die Pfarrgemeinde St. Ambrosius Familien für eine Pfingst-Familien-Radtour begeistern.

Die 14 Kilometer lange Radtour führt durch die Felder rund um Ostbevern – vorbei an sieben Hofkreuzen beziehungsweise Bildstöcken. Ziel ist die St.-Ambrosius-Kirche. Jeder Familie steht frei, an den Pfingsttagen (Samstag bis Dienstag) nach ihrem eigenen Zeit-fenster und in ihrem eigenen Tempo die Tour zu radeln.

Entlang dieser Strecke wird die Pfingsterzählung für Familien in Textabschnitten erzählt. Einzelne Bildstöcke und Kreuze werden erläutert, und verschiedene Interaktionen bringen die Familie in Bewegung, ebenso gibt es kreative Bastelideen zum Pfingstereignis für zu Hause.

Um das Material für die Pfingst-Familien-Radtour für jede Familie zusammenstellen zu können, müssen sich die Familien bis spätestens Dienstag, 26. Mai, per Mail stambrosius-ostbevern@bistum-muenster.de oder mit einem Anruf im Pfarrbüro,   95 66 19 10, anmelden. Das Material wird dann am Donnerstag, 28. Mai, zwischen 10 und 11 Uhr sowie zwischen 16 und 17 Uhr vor dem Edith-Stein-Haus an diejenigen, die unter Angabe von Name und Adresse die Unterlagen be-stellt haben, ausgegeben. „Auf das viele Familien an Pfingsten mit dem Heiligen Geist unterwegs sind“, hofft die Gemeinde.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7420044?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Nachrichten-Ticker