Matthias Hellmons komponiert einen Song
Ohrwurm gegen den Corona-Blues

Ostbevern -

Erst war es ein Wutsong. Davon gab es aber schon genug, meinte Matthias Hellmons. Also komponierte der Lehrer der Loburg daraus einen Stimmungsaufheller – einen mit Ohrwurmgarantie. Jeder Interessierte ist eingeladen, mitzusingen und einen Videoclip daraus zu machen.

Donnerstag, 18.06.2020, 06:34 Uhr aktualisiert: 18.06.2020, 07:14 Uhr
Matthias Hellmons fand, dass es zu viele traurige Lieder zum Thema Corona gibt, und komponierte den Song „Hau endlich ab, Corona!“, der schnell ins Ohr geht und zum Mitsingen animiert.
Matthias Hellmons fand, dass es zu viele traurige Lieder zum Thema Corona gibt, und komponierte den Song „Hau endlich ab, Corona!“, der schnell ins Ohr geht und zum Mitsingen animiert. Foto: privat

„Das war wirklich eine spontane Geschichte“, sagt Matthias Hellmons und meint damit seinen „Corona-Song“. Unmittelbar vor der Schließung der Schulen hatte der Lehrer der Loburg Chorprobe mit den fünften Klassen. „Die Kinder waren aufgeregt, beunruhigt und auch ängstlich, und sie wussten nicht, was auf sie zukommt“, erinnert sich Hellmons an den 13. März. Denn schon am Vormittag sei klar gewesen, dass am Nachmittag Entscheidungen hinsichtlich einer Schulschließung fallen würden.

Noch während der Stunde seien die Schüler mit Fragen auf ihn eingestürmt: „Ich möchte doch nächste Woche meinen Kindergeburtstag mit meinen Freundinnen feiern. Darf ich das nicht mehr? Darf ich mich nicht mehr zum Fußballspielen treffen? Darf ich meine Oma nicht mehr besuchen?“ Antworten konnte Matthias Hellmons zu diesem Zeitpunkt auch keine geben. Und so improvisierte er mit den jungen Sängern kurzerhand einen „Wutsong“. Die ersten Zeilen lauteten: „Hau endlich ab, Corona! Ich will wieder zu Oma!“

In den folgenden Wochen arbeitete der passionierte Musiker das Stück weiter aus. „So viele Leute haben traurige Songs zum Thema Corona geschrieben“, sagt Hellmons. „Ich wollte mit meinem Lied einen Stimmungsaufheller bringen.“ Das ist ihm gelungen. Zahlreiche Kollegen und Schüler summen das Lied, wenn sie in die Schule kommen. „Leider dürfen wir ja nicht in der Schule singen – nur jeder für sich zu Hause“, sagt der Musiklehrer. Deswegen hat er sowohl den Text als auch das Notenblatt für die Gesangsstimme und zwei MP3-Dateien – einmal mit Gesang und einmal als Playback – auf die Homepage der Loburg hochgeladen. Darüber hinaus hat er auch Musikerkollegen mit allem Notwendigen für den Song versorgt. Und die Resonanz gibt ihm Recht. „Es kommt einfach gut an, und ich habe schon ganz viele positive Rückmeldungen bekommen“, freut sich Matthias Hellmons.

Und eine weitere Idee zu dem Song hat er auch schon im Kopf: „Es wäre ja schön, wenn jeder, der zu Hause singt, einen kleinen Videoclip macht und mir schickt, dann könnte man daraus ein richtiges Musikvideo machen“, überlegt der Musiker. Bis dahin können sich alle Text und MP3-Dateien herunterladen und fleißig üben.

Songtext

Hau endlich ab, Corona!
Ich will wieder zu Oma!
Ich will mit meinen Freunden spielen und nicht allein im Garten wühlen!
Hau endlich ab, Corona!
Ich darf nicht mehr zur Schule und ich hätte nie geglaubt, dass mir der Ausfall dieser Schule mal die Nerven raubt. Ich will wieder zum Fußball mich mit andren Spielern messen. Ich will mit meinen Freundinnen ein großes Eis aufessen.
Hau endlich ab, Corona!
Ich will wieder zu Oma!
Ich will mit meinen Freunden spielen und nicht allein im Garten wühlen!
Hau endlich ab, Corona!
Ich habe keine Lust mehr unser Klopapier zu horten. Ich will nicht ständig hören: „Du gehst nicht zu andren Orten.“ Mein Zimmer ist schon aufgeräumt und dreimal umgedreht. Auch wenn die Eltern meinen, dass das noch viel besser geht.
Hau endlich ab, Corona!
Ich will wieder zu Oma!
Ich will mit meinen Freunden spielen und nicht allein im Garten wühlen!
Hau endlich ab, Corona!
Ich will nicht jeden Tag mehr immer online Dinge machen. Ich will mal wieder ganz persönlich über Witze lachen. Ich will mal wieder richtig über unsern Schulhof rennen. Und nicht allein zu Hause vor der Flachbildglotze pennen.
Hau endlich ab, Corona!
Ich will wieder zu Oma!
Ich will mit meinen Freunden spielen und nicht allein im Garten wühlen!
Hau endlich ab, Corona!

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7454891?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Nachrichten-Ticker