Schmedehausener Straße
31-Jähriger bei Unfall verletzt

Ostbevern -

Bei einem Unfall auf der Schmedehausener Straße wurde ein junger Mann aus Emsdetten verletzt.

Donnerstag, 03.09.2020, 09:06 Uhr aktualisiert: 04.09.2020, 17:22 Uhr
Zu einem Unfall kam es
Zu einem Unfall kam es Foto: Feuerwehr Ostbevern

Am Mittwoch kam es auf der Schmedehausener Straße (L 830) gegen 18.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Pkw-Fahrer aus Emsdetten befuhr die Schmedehausener Straße von Ostbevern aus kommend in Richtung Brock, heißt es von der Polizei. In Höhe der Einmündungen zu den Straßen Schlichtenfelde und Deppengau habe ein 65-jähriger Pkw-Fahrer aus Ostbevern zeitgleich beabsichtigt, die Schmedehausener Straße zu queren. Dabei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei der 31-jährige Pkw-Fahrer verletzt wurde. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei beziffert den entstandenen Sachschaden mit einer Höhe von rund 20 000 Euro. Die Schmedehausener Straße war für rund 45 Minuten voll gesperrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7564500?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Nachrichten-Ticker