Mandatsträger erhalten 120 000 Euro Aufwandsentschädigung
Ratsarbeit nicht zum Nulltarif

Ostbevern -

Geschätzt schlagen diese Kosten für den neu gebildeten Gemeinderat Ostbeverns jährlich mit insgesamt 120 000 Euro zu Buche. Eingerechnet sind dabei die Entgelte für sämtliche Funktionsträger – unter anderem auch für die stellvertretenden Bürgermeister. Von Axel Engels
Dienstag, 24.11.2020, 17:47 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 24.11.2020, 17:47 Uhr
Rats- und Ausschussmitglieder machen ihren
Rats- und Ausschussmitglieder machen ihren Foto: Daniela Allendorf
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7692442?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7692442?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Nachrichten-Ticker