Gelbe Tonnen kommen voraussichtlich Ende Februar
Auch Gelbe Säcke werden weiter abgeholt

Ostbevern -

Noch können die Ostbeverner die gelben Säcke nutzen. Auch die Abfuhr soll nach Auskunft der Gemeinde gewährleistet sein. Im Februar sollen die gelben Tonnen dann die Säcke ablösen.

Montag, 04.01.2021, 17:02 Uhr aktualisiert: 05.01.2021, 15:18 Uhr
Bis zur Einführung der Gelben Tonne können noch die Gelben Säcke genutzt werden. Der Abfallkalender mit allen Terminen liegt im Rathaus und an weiteren Stellen aus.
Bis zur Einführung der Gelben Tonne können noch die Gelben Säcke genutzt werden. Der Abfallkalender mit allen Terminen liegt im Rathaus und an weiteren Stellen aus. Foto: Ulrich Gösmann

Auch wenn die neuen gelben Tonnen noch nicht ausgeliefert sind, so werden die Gelben Säcke dennoch weiter abgeholt. Das teilt die Gemeinde auf Nachfrage mit. Dennoch hat sich der Abfuhrrhythmus mit dem neuen Jahr verändert. Mit der kreisweiten Einführung der Gelben Tonne ab 2021 erfolgt die Abfuhr der Gelben Säcke beziehungsweise der Gelben Tonnen zukünftig an drei Tagen in der Woche und in einem vierwöchigen Rhythmus ( WN berichteten). Nachdem gestern wie heute die Abfuhr der gelben Säcke erfolgt sowie am kommenden Freitag, findet die nächste Abfuhr dann erst am 1., 2. und 5. Februar statt.

Wann genau die Auslieferung der Gelben Tonnen in der Bevergemeinde erfolgt, steht noch nicht ganz fest. Aktuell geht die Gemeinde jedoch davon aus, dass die Tonnen Mitte bis Ende Februar an die Haushalte in Ostbevern verteilt werden.

Zwar ist der Abfallentsorgungskalender 2021 mit der Rathauspost an zahlreiche Ostbeverner Haushalte verteilt worden. Dennoch gibt es immer wieder Rückfragen wegen der Tonnen oder auch der Abfuhrtermine. Für diejenigen, die keine Rathauspost erhalten haben, liegen weitere Exemplare des Abfuhrkalenders im Rathaus sowie in den Filialen der Volksbank Münsterland Nord und der Sparkasse Münsterland Ost zur Mitnahme aus. Allerdings sind an dieser Stelle die Lockdown-bedingten Einschränkungen zu beachten.Bürger aus dem Ortsteil Brock können sich den Abfallentsorgungskalender auch in der Bäckerei Wolke abholen. Für jeden Haushalt ist jeweils ein Exemplar vorgesehen.

Wer die Erinnerung an das Herausstellen der verschiedenen Abfallbehälter beziehungsweise der Gelben Säcke lieber papierlos mag, den erinnert der „Tonnenticker“, eine Abfall-App für Smartphones, zuverlässig an das Herausstellen der richtigen Tonne.

Sowohl die „Tonnenticker-App“ als auch der Abfallentsorgungskalender stehen unter www.ostbevern.de in der Rubrik „Bürger/Bauen und Wohnen/Abfallentsorgung“ zur Verfügung.

Auch die entsprechenden Service-Nummern, sollte ein Behälter nicht geleert worden sein, die Termine des Schadstoffmobils und die Öffnungszeiten des Recyclinghofes sind dem Kalender zu entnehmen. Ebenso gibt es Informationen zur kostenlosen Abholung von Sperrmüll, Metall und Elek­troschrott. Im Rathaus sind die Mitarbeiter, wenn es rund um das Thema Abfallentsorgung geht, unter  0 25 32/82 62 erreichbar.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7750645?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Nachrichten-Ticker