Welttag gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten
Ostbevern leuchtet orange

In Ostbevern leuchteten am Wochenende das Rathaus, die kleine Kirche und das Pastorat in orange.

Sonntag, 31.01.2021, 17:14 Uhr aktualisiert: 31.01.2021, 19:58 Uhr
Welttag gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten: Ostbevern leuchtet orange
Foto: Daniela Allendorf

„Light up for the last mile“ hieß es in der Nacht von Samstag auf Sonntag auch in der Bevergemeinde. Im Rahmen der Aktionen zum zweiten Welttag gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten, zu denen auch Lepra zählt, hatte die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe dazu aufgerufen Sehenswürdigkeiten orange anzuleuchten. Rathaus, kleine Kirche und Pastorat erstrahlten so in orange, um auf das Schicksal vieler Menschen aufmerksam zu machen, die von Tropenkrankheiten betroffen sind.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7792895?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F129%2F
Nachrichten-Ticker