Mo., 31.08.2020

Radtour der FDP zum Wasserwerk Füchtorf Grundwasserspiegel stark gesunken

Sven Blüthgen (l.) lässt sich von Stefan Wöstmann über die entstandenen Schäden am umliegenden Ökosystem informieren.

Sassenberg/Füchtorf - Im Rahmen der FDP-Radtour wurde auch das Wasserwerk Füchtorf besucht. Dort wurden die Liberalen darüber informiert, dass der Grundwasserspiegel in den vergangenen Jahren dramatisch gesunken ist.

Sa., 29.08.2020

Gruppe „Land schafft Verbindung“ Landwirte verärgert über Plakate der AfD

Der LSV hat gemeinsam mit der Landjugend, den Landfrauen und vielen heimischen Landwirten überdimensionale Strohpuppen gebaut.

Sassenberg - Die Landwirte wollen auf sich aufmerksam machen. Aus diesem Grund haben sie zwei überdimensionale Strohpuppen gegenüber vom Lidl aufgebaut. Verärgert sind die Landwirte darüber, dass die AfD auf Wahlplakaten mit der Landwirtschaft wirbt. Von Ulrich Lieber


Sa., 29.08.2020

Sitzung des Sozial-, Jugend-, Kultur-, Sport- und Schulausschusses Digitalisierung kaum umsetzbar

Der Schul- und Sozialausschuss tagte am Donnerstagnachmittag in der Aula der Johannesschule.

Sassenberg/Füchtorf - Die Schulleiterinnen der Sassenberger Schulen werden durch die Corona-Pandemie vor große Herausforderungen gestellt. Die geplante Digitalisierung,um Distanz-Lernen durchführen zu können, scheitert oft daran, dass die Schüler zu Hause gar keinen Computer haben. Von Ulrich Lieber


Sa., 29.08.2020

CDU zieht positives Zwischenfazit „Wir erfahren viel Rückenwind“

Die CDU zieht ein positives Zwischenfazit des Wahlkampfes (v. l.): Werber Berheide, Dirk Schöne, Josef Uphoff, Rüdiger Völler und Freddy Holz.

Sassenberg - Die CDU zieht ein positives Zwischenfazit des bisherigen Wahlkampfes und sieht sich auf dem richtigen Weg. Von Ulrich Lieber


Sa., 29.08.2020

Flüchtlingshilfe wünscht Umbau Anwohner hätten gerne Lärmschutzwand

Der ehemalige Raphaels-Kindergarten wird als Übergangswohnheim genutzt.

Sassenberg - Im ehemaligen Raphaels-Kindergarten sind überwiegend junge Männer aus verschiedenen Ländern untergebracht. Die Flüchtlingshilfe wünscht einen Umbau, die Anwohner eine Lärmschutzwand. Von Ulrich Lieber


Fr., 28.08.2020

Verschiedene Corona-Förderprogramme Alltagshelfer für die Kindergärten

Die städtische Kindergärten – zum Beispiel Blauland in Füchtorf – sollen durch Alltagshelfer unterstützt werden.

Sassenberg/Füchtorf - Bürgermeister Josef Uphoff teilte im Sozial-, Jugend-, Kultur-, Sport- und Schulausschuss mit, dass die Stadt mehrere Anträge zu verschiedenen Corona-Förderprogrammen gestellt habe. Von Ulrich Lieber


Fr., 28.08.2020

Heimische Wälder leiden unter Stürmen und Trockenheit Erholungsgebiete in Gefahr

Machen sich Sorgen um den heimischen Wald (v. l.): Markus Diekhoff (MdL), Robert Overesch, Johannes Philipper, Karl-Alfred Dörholt und Ferdinand Freiherr von Korff.

Warendorf - Der Zustand der Wälder ist kritisch, und das gilt auch für Sassenberg und Füchtorf. Der Landtagsabgeordnete Markus Diekhoff und Bürgermeisterkandidat Johannes Philipper trafen sich mit Waldbauern, um die Lage zu besprechen.


Do., 27.08.2020

Sieben neue Verkehrshelfer begrüßt Den Verkehr im Blick haben

Verkehrssicherheitsberater Theo Pier begrüßte auf dem Mühlenplatz sieben neue Verkehrshelfer (v. l.): Schulleiterin Maria Erdmann, Koordinatorin Alexandra Groul, Patrick Hermetsberger, Gabi Lüpke, Jaqueline Hertel, Alexandra Rothaus, Sandra Gründel, Peter Pariente und Kirsten Zurwieden-Dammann.

Sassenberg - Verkehrssicherheitsberater Theodor Pier freute sich darüber, am frühen Mittwochmorgen sieben neue Verkehrshelfer zu begrüßen. „Insgesamt haben wir jetzt 18“, freut sich Alexandra Grouls. Sie organisiert seit neun Jahren den Dienstplan, aber nun dankt sie ab. Von Ulrich Lieber


Mi., 26.08.2020

Radwegsperrung am Klingenhagen unglücklich ausgeschildert Radler weichen auf die Straße aus

Das kleine Schild „Radfahrer absteigen“ und ein Pfeil sollen Radfahrer darauf aufmerksam machen, dass sie an der Fußgängerampel die Seite wechseln sollen. In der Praxis (kleines Foto) fahren sie aber oft bis zum Ende und weichen dann auf die Straße aus.

Sassenberg - Michael Franke (SPD) kritisiert die Beschilderung auf dem Klingenhagen, denn etwa 100 Meter vor der Kreuzung zur Füchtorfer Straße/Versmolder Straße ist der Radweg gesperrt. Radfahrer sollen vorher über die Fußgängerampel auf die andere Seite wechseln. Das bekommt aber kaum jemand mit. Von Ulrich Lieber


Di., 25.08.2020

20 evangelische Jugendliche konfirmiert Zu Gast bei katholischen Nachbarn

Zum ersten Mal in der Geschichte Füchtorfs führte Pfarrer Michael Prien junge evangelische Christen zur Konfirmation in die Kirche St. Mariä Himmelfahrt. Die eigene Kirche war zu klein.

Sassenberg/Füchtorf - Zum ersten Mal gestattete die katholische Kirche in Füchtorf ihren evangelischen Nachbarn die Ausrichtung einer Konfirmation. Auf Grund der Corona-Pandemie musste die feierliche Einsegnung, die üblicherweise im Mai stattfindet, verlegt werden. Von Ulrike von Brevern


So., 23.08.2020

Johannes Philipper besucht Wilhelm-Emanuel-von-Ketteler-Schule Zahl der Mittagessen steigt stetig

Schulleiterin Marlies Borisch empfing den Bürgermeisterkandidaten Johannes Philipper, der sich einen Eindruck über die aktuelle Platzsituation und den Umfang der Übermittagbetreuung verschaffte.

Füchtorf - „Aktuell nutzen bereits 74 Kinder das Angebot und es ist davon auszugehen, dass diese Zahl in den kommenden Wochen noch auf über 100 steigt. Mittwochs werden bereits 30 Essen herausgegeben“, erklärt Marlies Borisch, Schulleiterin der Füchtorfer Grundschule. In Zeiten von Corona bestehe eine große Herausforderung darin, ausreichend Platz für die Betreuung zu finden.


 

Sa., 22.08.2020

Felix Otte baut selbst konstruiertes Hühnermobil Glückliche Hühner legen leckere Eier

An der Tränke gibt es frisches Wasser für die Hühner, die bestens versorgt sind.

Füchtorf - Der 18-jährige Füchtorfer Felix Otte hat einen mobilen Hühnerstall entworfen und ihn dann – mit Hilfe seines Vaters Ludger – selbst zusammengebaut. Jetzt gackern dort 80 Hühner fröhlich um die Wette. Von Ulrich Lieber


Sa., 22.08.2020

Frühstück mit Bürgermeisterkandidat Jörg Mondeel Wir müssen mehr für die Jugend tun

Frühstück bei Jörg Mondeel. In seiner Wohnung mitten in der Stadt bekommt der Sassenberger eine Menge mit.

Beim gemeinsamen Frühstück erfuhr WN-Redakteur viele private Dinge von Jörg Mondeel, der als parteiloser Bürgermeisterkandidat am 13. September ins Rennen geht.


Fr., 21.08.2020

Sassenberg Vorverkauf für Kottenröckchen startet

Aus Sendenhorst kommt die Band „Tigerbonesaw“, die ein echtes Soundungeheuer ist.

Sassenberg - Das große Festival muss zwar ausfallen, aber ein kleines „Kottenröckchen“ wird es doch noch geben. Der Online-Vorverkauf startet am Sonntag, 23. August, um 18 Uhr.


Fr., 21.08.2020

Von der Aussaat bis zum Brot Kinder werden sensibilisiert

Nora hat das große Los gezogen und darf den Platz auf dem Mähdrescher einnehmen. Theo Steiling erklärt den Drittklässlern auf dem Schulhof, wie die Maschine die Spreu vom Weizen trennt, so dass am Ende das Korn verarbeitet werden kann.

Füchtorf - Theo Steiling hat den Kindern der Wilhelm-Emanuel-von-Ketteler-Schule den Weg „von der Aussaat bis zum Brot“ erklärt. Die Kinder durften dabei selbst einmal die Spreu vom Weizen trennen. Von Ulrich Lieber


Fr., 21.08.2020

Mit LMC auf Deutschlandtour Den herzlich-harzhaften Osten erkunden

Mit der Brockenbahn geht es leicht über den legendären Brocken, und dabei können die Besucher noch die wunderbare Landschaft genießen.

Sassenberg - Im fünften Teil der Deutschlandtour geht es in den Harz. Hier gibt es viel zu sehen, und mit der Brockenbahn können Besucher mitten durch die Natur fahren.


Do., 20.08.2020

Begegnung mit seltenen Insekten im Tiergarten Bestand ist zunehmend gefährdet

Der Moschusbock

Sassenberg - Im Naturschutzgebiet Tiergarten gibt es interessante Insektenarten, die leider mittlerweile sehr gefährdet sind. Der Moschusbock und der Braune Bär sind zwei dieser seltenen Bewohner. Von Gabriele Russell


Do., 20.08.2020

Grüne stellen Antrag auf Fördermittel Lastenräder für Bürger ermöglichen

Die Grünen stellen ein Lastenrad der Firma Ross vor und beantragen, dass die Stadt die Anschaffung dieser Räder unterstützt (v. l.): Georg Hartmann-Niemerg, Laurenz Wienhold, Margareta Hiller, Detlef Michalczak, Norbert Westbrink und Erich Lentz.

Sassenberg - Die Grünen möchten Fördermittel für die Bürger bereitstellen, damit diese sich ein Lastenrad kaufen können. Ein entsprechender Antrag wurde nun eingereicht.


Do., 20.08.2020

Penny-Markt in Sassenberg Feuerwehr löscht Brand in Imbiss

Penny-Markt in Sassenberg : Feuerwehr löscht Brand in Imbiss

Sassenberg - Feueralarm am Mittwochabend: Im Imbiss im Penny-Markt am Lappenbrink hat es gebrannt. Verletzt wurde niemand, doch der Brand richtete einen hohen Sachschaden an. Nach ersten Ermittlungen dürfte das Feuer auf einen technischen Defekt zurückzuführen sein.


Do., 20.08.2020

Johannes Philipper besucht Campingplätze 145 000 Übernachtungen pro Jahr

Unterhielten sich über die Situation im Sassenberger Tourismus (v. l.): Paul Schulze-Westhoff, Johannes Philipper sowie Anja und Christian Peitz-Austermann

Sassenberg - Bürgermeisterkandidat Johannes Philipper hat sich mit den Betreibern der Sassenberger Campingplätze getroffen und sich mit ihnen über die Situation im heimischen Tourismus unterhalten.


Mi., 19.08.2020

Josef Uphoff besucht Landwirte Immer neue Herausforderungen

Josef Uphoff traf sich mit einigen Landwirten, um sich über deren aktuelle Situation zu informieren.

Sassenberg/Füchtorf - Bürgermeister Josef Uphoff hat mehrere Landwirte der Ortsvereine getroffen und sich mit ihnen über die aktuelle Situation in der Landwirtschaft ausgetauscht.


Mi., 19.08.2020

FWG spendet sechs Vereinen jeweils 200 Euro Einnahmen sind weggebrochen

Gleich sechs Vereine aus Sassenberg und Füchtorf freuten sich jeweils über eine 200-Euro-Spende der FWG. Dabei standen diesmal Vereine aus dem sozialen Bereich im Mittelpunkt.

Sassenberg/Füchtorf - Viele Vereine haben Probleme, weil die Einnahmen in der Corona-Krise wegbrechen. Die FWG unterstützt deshalb sechs Vereine aus dem sozialen Bereich mit jeweils 200 Euro.


Di., 18.08.2020

Gelungene Ladies Night bei Interliving Brameyer Muskeln und Mode im Möbelhaus

Gelungener Abend: Die Damen hatten jede Menge Spaß. Vor allem mit den leicht bekleideten Herren von „Iron Bear Gym“.

Sassenberg - Im Möbelhaus Brameyer hatten die Frauen das Sagen, denn am Freitag war Ladies Night. In der unteren Etage des Möbelhauses hatten 20 Aussteller ihre ganz unterschiedlichen Waren aufgebaut. Darüber hinaus gab es Modenschauen, leckere Cocktails und schmackhafte frisch kreierte Gerichte, live von Koch Andreas Klöckner zubereitet. Von Marion Bulla


Di., 18.08.2020

Spannende Brieftauben-Saison Sieg für Kleine Wächter

David, Angelika und Stefan Kleine Wächter vom Verein Derby Füchtorf gewannen.

Füchtorf - David, Angelika und Stefan Kleine Wächter vom Verein Derby Füchtorf sicherten sich mit einem sehr guten Ergebnis vier von fünf maximal zu erreichenden Wertungspreisen und belegten den ersten Platz in der Brieftauben-Meisterschaft des RV Versmold.


Mo., 17.08.2020

MdB Johannes Vogel zu Gast bei der FDP Digitalisierung muss dringend ausgebaut werden

MdB und Generalsekretär der FDP-NRW, Johannes Vogel, war zu Gast bei der FDP zu einem lockeren Austausch darüber, wie weit die Digitalisierung in Sassenberg gediehen ist. Im Bild (v. l.) Kai Offers, Johannes Philipper, Johannes Vogel, Inga Seidel, Rolf Dahlhaus, Christian Rennemeier und Sandra Niemerg.

Sassenberg - MdB und Generalsekretär der FDP-NRW Johannes Vogel war zu Gast der Sassenberger FDP. An der Sekundarschule erkundigte er sich über den Stand der Digitalisierung und informierte über den Digitalpakt Schule.


126 - 150 von 2557 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.