Sa., 10.02.2018

Sassenberger Narren besuchen Freckenhorster Werkstätten und Heinrich-Tellen-Schule Jubiläumstour des KCK

In den Freckenhorster Werkstätten war wieder eine Menge los. Das Prinzenpaar wird hier von Matthias Bohle (l.) und Antonius Wolters (r.) eingerahmt.

Sassenberg - Die Narrentour des KCK zu den Freckenhorster Werkstätten und zur Heinrich-Tellen-Schule hat Tradition. In diesem Jahr gab es sogar Jubiläen zu feiern. Von Ulrich Lieber

Sa., 10.02.2018

Karneval in der Johannesschule „Blaubären“ zu Besuch

In Vertretung von Schulleiterin Maria Erdmann nahm Sekretärin Ingrid Gausemeier in diesem Jahr den Karnevalsorden aus den Händen von Prinz Schimmi I. entgegen. „Küsschen, Küsschen“ forderten die Johanneschüler.

Sassenberg - „Beim Karneval in Sassenberg…“ macht der Prinz regelmäßig an Schulen und Kindergärten halt, um den närrischen Nachwuchs in Schwung zu bringen.


Fr., 09.02.2018

Theaterstück „Mein Körper gehört mir!“ Auf „Nein“-Gefühle hören

Die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück gastiert wieder mit ihrem Stück „Mein Körper gehört mir!“ in den Grundschulen. Jacqueline Bollig und Michael Schmalz stellten am Dienstabend den Eltern das Stück vor.

Sassenberg - Kinder schauen zu Erwachsenen auf und betrachten sie als Vorbilder. Doch ist wirklich alles in Ordnung, nur weil dies ein Verwandter oder Trainer behauptet? Von Christopher Irmler


Do., 08.02.2018

Rathaussturm in Sassenberg Widerstand zwecklos

Schlüsselübergabe (vl.): Bürgermeister Josef Uphoff, Prinz Schimmi I., Prinzessin Tanja I., Prinzessin Claudia I. und Prinz Christian II. feiern die Amtsübernahme im Rathaus.

Sassenberg - Bürgermeister Josef Uphoff schmetterte zwar lautstark „Hier kommt keiner rein!“ doch die Realität sah schon kurz danach ganz anders aus. Binnen weniger Minuten war der Widerstand der Verwaltung gebrochen, und die Prinzen Schimmi I. und Christian II. hatten das Rathaus erobert. Kurz darauf präsentierten sie dem Narrenvolk am Fenster den Rathausschlüssel und übernahmen die Regentschaft. Von Ulrich Lieber


Do., 08.02.2018

Jahreshauptversammlung des TC Sassenberg Positive Entwicklung im Verein

Der neue Vorstand (v.l.): Günter Baumjohann, Michael Exeler, Sebastian Korte, Fabian Lackamp, Jennifer Stratmann, Sven Elsner und Marc Sucrow.

Sassenberg - Sven Elsner bleibt Vorsitzender des TC Sassenberg. Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung am Montagabend bestätigten ihn die Mitglieder einstimmig im Amt. Gleiches gilt für Frauenwartin Jennifer Stratmann. Von Christopher Irmler


Mi., 07.02.2018

Bunter Abend der KFD Füchtorf Tupper- oder Dildo-Party?

Die fleißigen Helferinnen der KFD halfen bei den Vorbereitungen sowiebei dem Kulissen Auf- und Abbau. V.l.: Maria Laumann, Annette Buddelwerth, Agnes Böckenholt, Mechthild Schulke, Barabara Wienker und Gertrud Schröder.

Füchtorf - Mit zwölf Sketchen begeisterte die Füchtorfer Theatergruppe der KFD am Dienstagabend im vollen Saal der Gaststätte Artkamp-Möllers. In tollen Kostümen waren zahlreiche Närrinnen zu dem „Bunten Abend“ erschienen, erneut sorgte das vielfältige Programm für ausgelassene Stimmung. Von Theresa Oertker


Mi., 07.02.2018

Haushalt der Stadt Sassenberg einstimmig verabschiedet Kredite für Investitionen

Mit beiden Händen wird das Geld nicht ausgegeben, aber es stehten viele größere Investitionen in diesem Jahr an.

Sassenberg - Trotz eines prognostizierten Minus in Höhe von rund 1,9 Millionen Euro und einer Neuverschuldung in Höhe von vier Millionen Euro ist der Haushaltsentwurf der Stadt Sassenberg mit den Stimmen aller Fraktionen einstimmig verabschiedet worden. Von Ulrich Lieber


Di., 06.02.2018

Spass für olle Köppe in Sassenberg Premiere mit Tradition

Gut bei Stimme war auch Bürgermeister Josef Uphoff, der textsicher die Narren unterstützte.

Sassenberg - Es war eine närrische Premiere, die aber eigentlich auch schon Tradition hat. Denn der Senioren-Karneval wird schon lange gefeiert, hat aber nun einen neuen Namen und neues Konzept. Von Hans-Werner Herweg


Di., 06.02.2018

Viele Weggefährten zu Gast im Sassenberger Pfarrheim Abschied von Schwester Angelina

Abschied mit großem Bahnhof (v. l.) Schwester Angelina – hier mit Pastor Andreas Rösner und Andrea Zumbrink – Genoss den Abend im Pfarrheim, denn viele Weggefährten waren erschienen, um ihr alles Gute zu wünschen.

Sassenberg - Am Freitagabend wurde Schwester Angelina Markus von der Pfarrgemeinde St. Marien und Johannes verabschiedet.


Di., 06.02.2018

Prinzenball in Füchtorf „What‘s up“ überrascht Prinz Christian II.

Ein besonderes Geschenk machte die Gruppe „What‘s Up“ ihrem Prinzen Christian, der eine Woche zuvor noch selbst mit auf der Bühne stand. Hoch soll er leben! Die Narren trugen ihren Prinzen Christian II. förmlich auf Händen und feierten bis tief in die Nacht.

Füchtorf - Neben den bewährten Programmpunkten von PriPro und Karneval für Alle war am Samstag auch der Fanfarenzug Sassenberg beim Füchtorfer Prinzenball zu Gast und heizte dem Publikum ordentlich ein.


Mo., 05.02.2018

JuKa-Party mit Prinz Schimmi Partystimmung im Sportlerheim

Das Prinzenpaar war natürlich zu Gast bei der JuKa-Party im Sportlerheim und genoss den schwungvollen Abend.

Sassenberg - Seit 1991 war der vom JuKa-Komitee organisierte Jugendkarneval ein fester Bestandteil der alljährlichen Karnevalssession des KCK. Von Christopher Irmler


 

So., 04.02.2018

Damensitzung des KCK Damen mögen‘s temporeich

Tanzmariechen Anja Feidiecker, Prinzessin Tanja I. und Moderatorin Steffi Offers freuten sich über das tobende Publikum.

Sassenberg - Vor allem der karnevalistische Nachwuchs brillierte bei der Damensitzung des KCK, die von Steffi Offers temperamentvoll moderiert wurde. Von Ulrike Brevern


Sa., 03.02.2018

Sassenberg: Ralf Vehrenkemper schafft Sprung zu BauschLinnemann Durch die Aufgabe gewachsen

Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten (v. l.): Sandra Grenzer, René Büscher, Sabine Haske, Ralf Vehrenkemper, Norbert A.W. Kulke, Manfred Kötter und Thomas Stockhausen.

Sassenberg - Geschickt und routiniert klappt Ralf Vehrenkemper den Karton auf und bereitet ihn für den Versand vor. Er schüttelt die Folie auf und legt sie in den Karton. „Die Ware kommt erst in die Folie und dann in den Karton“, erklärt der 29-Jährige. Von Ulrich Lieber


Sa., 03.02.2018

Firmvorbereitung in Füchtorf und Sassenberg Neues Konzept entwickelt

Pastoralreferent Johannes Lohre hat eine Homepage unter www.firmung.jetzt entwickelt und setzt dabei auch auf die Ästhetik. Dabei kommt ihm seine Erfahrung zugute.

Sassenberg/Füchtorf - Johannes Lohre geht neue Wege, und er nimmt die Firmlinge dabei mit. Der Pastoralreferent hat die Firmvorbereitung in seine Hände genommen und ein völlig neues Konzept entwickelt. Von Ulrich Lieber


Sa., 03.02.2018

Zehn i-Pads für Sekundarschule Sassenberg Lernen wird mobil

Zehn neue iPads spendete der Förderverein den Schülern der Sekundarschule, die über dieses neue Angebot begeistert sind.

Sassenberg - „Superinnovativ“, lobte Schülersprecher Julian Manegold am Donnerstag die jüngste Neuanschaffung seiner Schule begeistert. „Damit können wir schneller und besser lernen. Die moderne Zeit ist so.“


Sa., 03.02.2018

Versammlung des Gebrasa-Blasorchesters Sassenberg Musiker erwarten ein spannendes Jahr 2018

Der Vorstand des Gebrasa-Blasorchesters geht gut gelaunt und optimistisch in das Jahr, das wieder viele Auftritte vorsieht.

Sassenberg - Die diesjährige Generalversammlung des Gebrasa-Blasorchesters fand am Samstag im Gebrasa-Musikerheim statt.


Fr., 02.02.2018

Sekundarschülerinnen erfolgreich Premiere mit Delf

DELF-Diplom (v. l.): Marie Hagenbrink, Jolina Brinkmann, Özge Yaygir, Denise Schmidt, Lehrerin Vera Nuhrenbörger und Marie-Christin Wagner.

Sassenberg - Zum ersten Mal haben Schülerinnen der Sekundarschule in diesem Jahr erfolgreich an der zentralen Delf-Prüfung teilgenommen. Die Zusatzqualifikation auf dem Niveau A2 bescheinigt ihnen fortgeschrittene Kenntnisse, mit denen sie am Alltag in Frankreich teilnehmen könnten.


Fr., 02.02.2018

„Karneval für Alle“ in Füchtorf Neue Perspektive für Christian II.

Die Turnabteilung des SC Füchtorf begeistere mit akrobatischen Einlagen auf der kleinen Bühne. Sie kamen als „Time Traveller“ und entführten in die Vergangenheit.

Füchtorf - Prinz Christian II. genoss am Mittwoch sichtlich das Bühnenprogramm aus einer für ihn bis dahin noch unbekannten Perspektive. Bei der Pripro am Samstag war er ja selbst noch Akteur und erst spät am Abend in die Prinzenrolle geschlüpft. Von Ulrich Lieber


Fr., 02.02.2018

Zahlreiche Einsätze der Sassenberger Narren Prinz bezieht sein Hauptquartier

Das Prinzen-Hauptquartier wurde am Freitag in den Ratsstuben aufgeschlagen und die KCK-Fahne gehisst.

Sassenberg - Vor gut zwei Wochen bekam Prinz Schimmi I. (Thomas Schimweg) das KCK-Narrenzepter „Dombrowski“ überreicht und seit dem regiert er zusammen mit seiner Prinzessin Tanja über Sassenbergs Narren.


Do., 01.02.2018

Sassenberg: Wird Hesselstraße zur Fahrradstraße? Vorrang für Radfahrer

Die Hesselstraße soll nach Wunsch der Grünen als Fahrradstraße ausgewiesen werden. Auch die Situation zur Einfahrt am Jugendzentrum (rechts) wird als sehr kritisch gesehen.

Sassenberg - Aufgrund der Verkehrssituation in der Hesselstraße haben die „Grünen“ den Antrag gestellt, diese als Fahrradstraße auszuweisen. Von Ulrich Lieber


Do., 01.02.2018

Die Besten der königlichen Fußballschule in Winterswijk Nachwuchskicker fahren nicht nach Madrid

Die Nachwuchskicker hatten viel Spaß in Winterswijk, aber letztlich qualifizierte sich niemand für die Reise nach Madrid. Aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

Füchtorf - In den Herbstferien 2017 gastierte zum ersten Mal die Real-Madrid-Fußballschule beim SC Füchtorf.


Mi., 31.01.2018

Besuch bei Daniel Hagemeier Prinz Schimmi I. im Landtag

Prinz Schimmi I. besuchte mit dem KCK-Komitee den Landtagsabgeordneten Daniel Hagemeier in Düsseldorf.

Sassenberg - Mit Schunkeln und närrischen Raketen haben über 111 Prinzenpaare aus ganz Nordrhein-Westfalen die fünfte Jahreszeit in den Landtag von Nordrhein-Westfalen gebracht.


Mi., 31.01.2018

Außergewöhnlicher Schultag in Füchtorf Märchenhafter Bewegungstag

Frau Holle lässt es schneien, auch wenn es in diesem Fall nur Wattebäuschen sind. Jedenfalls haben augenscheinlich nicht nur die Kinder Spaß an dieser Aktion.

Füchtorf - Bewegung ist wichtig, und Bewegung macht Spaß. Das ist zudem viel besser als Unterricht, stellten die Schüler der Füchtorfer Grundschule fest. Sie erlebten am Dienstag einen „außergewöhnlichen Bewegungstag“ rund um das Thema Märchen. Von Ulrich Lieber


Mi., 31.01.2018

Team vom „Kleinen MUK“ in Füchtorf geschockt Mülltüten im Spenden-Container

Müllsäcke mit kaputten Kleidungsstücken, Stoffresten und Schaumstofffetzen fanden die MuK-Mitarbeiter.

Füchtorf - Das Team vom „Kleinen MUK“ war in der vergangenen Woche bei der Leerung des Altkleider-Containers geschockt, als mehrere voll gestopfte Müllsäcke auf sie zuprallten.


Di., 30.01.2018

BVB-Fußballschule beim VfL Sassenberg Trainieren wie die Profis

Die BVB-Fußballschule ist wieder in Sassenberg zu Gast. In der ersten Osterferienwoche können Nachwuchskicker im Alter von sechs bis 13 Jahren daran teilnehmen.

Sassenberg - Die BVB-Fußballschule gastiert in der ersten Osterferienwoche wieder beim VfL Sassenberg.


1676 - 1700 von 2309 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.