Mi., 31.05.2017

Einweihung in Sassenberg am 16. Juli Endspurt für das Pfarrheim

Schon fast fertig: Pfarrer Andreas Rösner freut sich auf das neue Pfarrheim.

Sassenberg - Beim Neubau des Pfarrheims an der Langefort geht es in die heiße Phase. „Das Ende trägt die Last“, schmunzelt Pfarrer Andreas Rösner, ist aber sicher, dass die bis zum geplanten Einzug im Juli geschultert ist. Am Sonntag, 16. Juli, soll die Gemeinde ihre neuen Räume im Anschluss an ein feierliches Hochamt in Besitz nehmen können. Von Ulrike Brevern

Mi., 31.05.2017

30 Mitarbeiter der gds-Gruppe starten Charity-Tour für „besondere Geschwister“

Die Initiatoren der Charity-Tour stehen schon in den Startlöchern (v. l.): Tobias Kreimann, Christian Paul und Timo Brinkmann.

Sassenberg - 486 Kilometer in nur 30 Stunden: Für einen wohltätigen Anlass werden 30 Mitarbeiter der gds-Gruppe am 9. Juni um 12 Uhr vom Hauptsitz in Sassenberg zur Niederlassung der gds-Tochter Ovidius nach Berlin laufen, paddeln oder „treten“.


Di., 30.05.2017

90 Besucher am Bildstock bei Querdel Kolpinger feiern Maiandacht

Rund 90 Besucher kamen zur Maiandacht der Kolpingsfamilien, die in diesem Jahr am Bildstock der Familie Querdel stattfand.

Füchtorf - Rund 90 Besucher nahmen am 17. Mai an der Maiandacht der Füchtorfer und Glandorfer Kolpingsfamilien an dem Bildstock der Familie Querdel, Düpe teil. In diesem Jahr übernahmen die Glandorfer die Organisation, während sich die Füchtorfer um das leibliche Wohl kümmerten.


Di., 30.05.2017

Sassenberger Musiker begeistern in Warendorf Gebrasa-Blasorchester verzaubert

Bestens besucht war das Konzert des Gebrasa-Blasorchesters in der Halle A der Bundeswehrsportschule. Neben tollen musikalischen Vorträgen sorgte auch Zauberer Ralf Diehm für verblüffende Momente.

Warendorf/Sassenberg - Das Gebrasa-Blasorchester nahm das Motto seines großen Konzertes in der Halle A der Bundeswehrsportschule wörtlich und verzauberte das Publikum. Von Ulrich Lieber


Di., 30.05.2017

Marienkindergarten unterwegs Spielerisch den Wald entdecken

Spannende Tage im Wald erlebten die Kinder der gelben und der roten Gruppe des Marienkindergartens.

Füchtorf - Die Kinder des St.-Marienkindergartens Füchtorf erlebten mit der Waldpädagogin Theresia Lietmann eine spannende Zeit im Wald auf Harkotten.


Mo., 29.05.2017

Kommunion in Sassenberg 19 Kinder empfangen heilige Kommunion

19 Kinder der Nikolausschule empfingen am Sonntag erstmals die heilige Kommunion.

Sassenberg - Am Sonntag empfingen 19 Kinder der St.-Nikolaus-Schule zum ersten Mal die heilige Kommunion: Von Christopher Irmler


Mo., 29.05.2017

Großer Bauernmarkt in Füchtorf Altes Handwerk live erlebt

Bei herrlichem Sommerwetter kamen zahlreiche Besucher zum Großen Bauernmarkt nach Füchtorf.

Füchtorf - Zum bereits 31. Mal stand das vergangene Wochenende ganz im Zeichen des großen Bauernmarkts rund um die Pension Buschkotten. Von Christopher Irmler


So., 28.05.2017

Wegekreuz Ostholt ist restauriert Bildschnitzer hat in Serie produziert

Das Wegekreuz Ostholt wurde restauriert und wieder an seinem Standort aufgebaut.

Sassenberg - In der Sassenberger Bauerschaft Gröblingen stehen 30 Bildstöcke und Wegekreuze, für eine westfälische Bauerschaft eine beachtliche Zahl.


Sa., 27.05.2017

Kolpingsfamilie Sassenberg feiert 70. Geburtstag Kolping immer noch aktuell

Philipp Röhl begrüßte die Gäste zur 70-Jahr-Feier der Kolpingsfamilie.

Sassenberg - Vor 70 Jahren – genauer gesagt am 3. Februar 1947 – kamen 13 Männer in den Räumen des Kindergartens zusammen, um den Grundstein für eine bis heute aktive Gruppe zu legen. Die Rede ist von der Sassenberger Kolpingsfamilie. Am Mittwochabend feierten Aktive, Vertreter anderer Kolpingsfamilien und der KLJB den runden Geburtstag. Von Christopher Irmler


Sa., 27.05.2017

Bastelkreis spendet für Kinderhospiz Lebens- statt Sterbebegleitung

„Hopey“, das Maskottchen des Ambulanten Kinderhospizdienstes freute sich auf der Hand von Britta Kemper, über eine prall gefüllte Spendendose, die Marion Arnemann und der Bastelkreis der evangelischen Gemeinde überreichten.

Sassenberg - Manchen Kindern ist nur ein vergleichsweises kurzes, aber leidvolles Leben gegeben. Um diese Kinder und ihre Familien kümmert sich der Ambulante Kinderhospizdienst Osnabrück.


Fr., 26.05.2017

Feier in Füchtorf 21 Kinder empfangen Kommunion

Zehn Jungen und elf Mädchen empfingen am Donnerstag zum ersten Mal die heilige Kommunion.

Füchtorf - Am Donnerstag wurde in Füchtorf Christi Himmelfahrt gefeiert. Gleichzeitig empfingen 21 Kinder (zehn Jungen, elf Mädchen) zum ersten Mal die heilige Kommunion.


Fr., 26.05.2017

Derby Füchtorf sammelt Preise Erfolgreicher Saisonstart

Erfolgreiche Familie: Angelika, David und Stefan Kleine Wächter sind mit dem Saisonstart sehr zufrieden.

Füchtorf - Das Reisejahr für die Brieftauben des Vereins Derby Füchtorf hat Anfang Mai begonnen. Nun werden die Renner der Lüfte bis Ende Juli zeigen, was für einen guten Orientierungssinn sie haben.


Do., 25.05.2017

Sekundarschule Sassenberg mit mehr „Freundlichkeit“ Konflikt als Chance begreifen

Ziehen ein positives Zwischenfazit (v. l.): Jürgen Schürenkamp, Andreas Raude, Tina Bicker und Stephanus Stritzke.

Sassenberg - In der Sekundarschule gibt es künftig nur noch strahlende Gesichter. Die „neue Freundlichkeit“ wird für ein noch besseres Schulklima sorgen. Das zumindest wünschen sich die Organisatoren der pädagogischen Ganztagesfortbildung, an der am Dienstag das gesamte Kollegium teilnahm. Von Ulrich Lieber


Mi., 24.05.2017

500 Euro zur Integration von Flüchtlingskindern DFB-Stiftung unterstützt VfL

Unterstützung für den VfL (v. l.): Christoph Willmann, Muayad Yiad, Walter Mertens, Mohammad Alschik, Marco Friesen, Mohamed Omar, Mats Schröder, Wael Eskeif, Clemens Knobloch, Norbert Reisener und Norbert Smotzok..

Sassenberg - Da freuten sich Walter Mertens und Norbert Smotzok, als vor einigen Tagen die Zusage der DFB-Stiftung Egidius Braun eintraf, den VfL Sassenberg bei der Integration von Flüchtlingskindern zu unterstützen.


Mi., 24.05.2017

Großér Bauernmarkt in Füchtorf Landwirtschaft vor Ort erleben

Landwirtschaft live erleben können die Besucher auf dem Bauernmarkt in Füchtorf.

Füchtorf - Am Samstag und Sonntag, 27. und 28. Mai, lockt der Große Bauernmarkt in Füchtorf mit ländlichem Flair und kulinarischer Gaumenfreude in die Bauerschaft Elve zur Familie Nettelnstroth. Von Ulrich Lieber


Di., 23.05.2017

Krönung der neuen Majestät Andreas Hüwe an der Macht

Der neue Schützenkönig Andreas Hüwe mit seiner Königin Martina und der Throngesellschaft: Hubert und Roswitha Kreimer, Reinhard und Angelika Beermann, Reinhard und Marion Buddenkotte, Stefan und Marita Glanemann-Heitkämper, Norbert und Doris Hüwe sowie Ulli und Annette Niemerg sowie dem Kinderthron mit König Timo Pohlmann und Alea Gökce..

Füchtorf - „Wir haben einen neuen Schützenkönig“, freute sich Wilfried Holtkämper als Präsident des Füchtorfer Bürgerschützenvereins unter großem Jubel bei der Krönung des Schützenkönigs Andreas Hüwe und seiner Königin Martina am Sonntagabend. Von Theresa Oertker


Mo., 22.05.2017

Der 725. Schuss entscheidet Andreas Hüwe ringt Vogel nieder

Andreas Hüwe ist der neue Füchtorfer Schützenkönig und lässt sich feiern.

Füchtorf - Strahlender Sonnenschein und ein strahlender neuer Schützenkönig. Bis Andreas Hüwe aber endlich jubeln konnte, verging eine Menge Zeit. Erst um 16.19 Uhr und mit dem 725. Schuss gab der äußerst zähe Vogel auf und fiel zu Boden. Von Ulrich Lieber


So., 21.05.2017

Schützenfestauftakt „Damenstarker“ Umzug

Die Füchtorfer Schützenmädels feierten ihr 25-jähriges Jubiläum bei schönstem Wetter.

Füchtorf - Der Füchtorfer Schützenfestsonntag hätte wohl nicht schöner sein können. Strahlender Sonnenschein für die Bürgerschützen und die Schützenmädels, die zu ihrem 25-jährigen Bestehen zahlreiche Damengarden aus dem Umkreis begrüßten. Ein imposantes Bild bot der „damenstarke“ Umzug zum Festplatz. Von Theresa Oertker


Sa., 20.05.2017

Sekundarschüler besuchen Flughafen Führung in englischer Sprache

28 Schüler des achten und neunten Jahrgangs der Sekundarschule genossen eine englischsprachige Führung auf dem Flughafen Münster-Osnabrück.

Sassenberg - „Ich habe heute mitgenommen, dass Englisch eine wichtige Sprache ist, die wir in vielen Berufen brauchen“, sagte ein Schüler aus einer 8. Klasse der Sekundarschule.


Sa., 20.05.2017

Johanneskindergarten besucht Tagespflege Treffen der Generationen

Die Mittwochsgruppe der Tagespflege freut sich über den Besuch der Kinder aus dem benachbarten Johanneskindergarten. Gemeinsam wird gespielt und gesungen.

Sassenberg - Jung trifft alt, so könnte der monatliche Nachmittag überschrieben werden, auf den sich sowohl die Kinder des Johanneskindergartens als auch die Gäste der Tagespflege des Altenzentrums St. Josef freuen. Von Ulrich Lieber


Fr., 19.05.2017

LMC verlost Blick hinter die Kulissen Mit dem Caravan zum Roncalli-Zirkus

Zirkusdirektor Bernhard Paul freut sich darauf, eine Familie in die Zirkuswelt eintauchen zu lassen.

Sassenberg - Eintauchen in die Artistenwelt und dabei echte Zirkusluft atmen – davon dürfte schon so manch einer geträumt haben. Für eine Familie wird dieser Traum dank eines von LMC Caravan initiierten Gewinnspiels dieses Jahr wahr.


Fr., 19.05.2017

Landrat überreicht Baugenehmigung LMC kann erweitern

Die Erweiterung des Caravan-Herstellers LMC kann weiter vorangehen: Landrat Dr. Olaf Gericke (r.) überreichte Geschäftsführer Ulrich Schoppmann die abschließende Baugenehmigung.

Sassenberg - Die Erweiterung der LMC Caravan GmbH & Co. KG kann weiter voran gehen. Das Sassenberger Unternehmen hat jetzt grünes Licht vom Kreis Warendorf bekommen.


Fr., 19.05.2017

Kindergartenkinder erkunden die KÖB Fit in Sachen Bücherei

Bücher ausleihen ist ganz schön spannend, lernten die Kinder des Johannes-Kindergartens unter Anleitung von Veronika Winter und Sabrina Peschke vom Büchereiteam und Erzieherin Iris Holtkemper.

Sassenberg - Livia hat das Lesen richtig gut gefallen. Sie hat sich ein Buch über Pferde ausgeliehen. „Am Besten war, als da einer runtergefallen ist“, erzählt sie eifrig.


Do., 18.05.2017

Füchtorfer nehmen am WN-Projekt „Klasse!“ teil Viertklässler wollen eine Menge wissen

Die Klasse 4b mit Klassenlehrerin Anne Frönd hat viel Spaß beim Lesen der Westfälischen Nachrichten und wollte eine Menge wissen.

Füchtorf - Seit dem Ende der Osterferien beschäftigen sich die Viertklässler der Wilhelm-Emanuel-von Ketteler-Schule mit den Westfälischen Nachrichten. Von Ulrich Lieber


Do., 18.05.2017

White Horse Theatre spielt vor 170 Sekundarschülern Humorvolle Entführung

Mit bunten Kostümen und jeder Menge Humor begeisterten (v. l.): Samantha Dart, Mack Newton, Adam Baylis und Eleanor King mit ihrer Darbietung von „The Tiger of the Seas“.

Sassenberg - In der kleinen Herxfeldhalle wird es spannend. Piraten erobern die Bühne und lassen ihre Säbel rasseln. Doch schnell wird klar, dass es sich eigentlich um eine Komödie handelt, die von den vier englischsprachigen Schauspielern des White Horse Theatre aufgeführt wird. Von Ulrich Lieber


1976 - 2000 von 2029 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.