Do., 11.05.2017

Pfingstmusikschau rückt näher Erst trödeln – dann lauschen

Einen Genuss für Augen und Ohren bieten die Landsknechte jedes Jahr mit ihrer Pfingstmusikschau. Diesmal steigt das Traditionsereignis am 3. und 4. Juni.

Sassenberg - Langsam rückt es näher, das traditionelle musikalische Großereignis! Am 3. und 4. Juni lädt der Fanfarenzug Sassenberger Landsknechte zur inzwischen 51. Pfingstmusikschau in den Brook ein.

Do., 11.05.2017

Quartalsbericht über Haushaltsentwicklung „Ganz zufriedenstellende Zahlen“

Sassenberg - Verhalten optimistisch – so bewertet die Verwaltungsspitze das erste Quartal des laufenden Haushaltsjahres. „Insgesamt sind das ganz zufriedenstellende Zahlen“, zog Bürgermeister Josef Uphoff eine Zwischenbilanz im jüngsten Haupt- und Finanzausschuss. Von Ines-Bianca Hartmeyer


Mi., 10.05.2017

Schützenfest des Spielmannszuges Musiker sind treffsicher

Siegerehrung: vorne v. l. die neue Majestäten Jasmin Lakenbrink und Christian Brunsmitte, in den Reihen dahinter die Insignienschützen Judith Fartmann, Anna Krüllmann, Frank Schöne sowie oben Kristina Löppenberg, Alfons Tarner und Nils Schöning (jeweils v. l.).

Sassenberg - Ihre Musikinstrumente gegen das Gewehr tauschten jetzt die Mitglieder des Spielmannszuges Sassenberg. In diesem Jahr fand bereits zum dritten Mal das vereinsinterne Schützenfest statt.


Mi., 10.05.2017

Erstmals Waldwoche im Zauberland Die Natur mit anderen Augen sehen

Das Waldsofa war Treff- und Orientierungspunkt für die Zauberland-Kinder. In großer Runde erarbeiteten sie Waldregeln und erforschten die Natur.Mit dem Jagdhorn begrüßte Martin Sievers die kleinen Entdecker und die Waldtiere.Wie fühlt sich so ein Igel eigentlich an? Mit Hilfe des „Waldtierparcours“ erfuhren die Kinder es.

Sassenberg - Eine Woche lang erkundeten die Drei- bis Sechsjährigen der städtischen Kindertagesstätte „Zauberland“ jetzt ein Waldstück in Sassenberg.


Mi., 10.05.2017

Gebrasa lädt zum Konzert Übung macht den Meister

Bei ihrem Intensiv-Probenwochenende brachten es die Musiker des Gebrasa Blasorchesters auf insgesamt 13 Stunden Netto-Übungszeit. Von dem Ergebnis können sich Musikfans bei dem Konzert unter dem Motto „Gebrasa bezaubert“ am 27. Mai überzeugen.

Sassenberg - „Gebrasa bezaubert“ lautet das Motto des Konzertes, zu dem das Sassenberger Blasorchester am 27. Mai in die Bundeswehrsportschule einlädt. Deshalb arbeiteten die Musiker jetzt im Rahmen eines Intensiv-Probenwochenendes noch einmal besonders am facettenreichen Klang.


Di., 09.05.2017

Schülerkonzert der Musikschule Keine Angst vor Lampenfieber

Den Auftakt des Schülerkonzertes gestaltete ein Violinquartett (v. l.): Carolina Brinkmann, Pauline Wallmeier und Leonhard Hülshörster standen gemeinsam mit Lehrkraft Brigitta Bickert auf der Bühne.

Sassenberg - Große Bühne für den musikalischen Nachwuchs: Viele Eltern und Geschwister waren am Sonntagmorgen zum Schülerkonzert in die Aula der Johannesschule gekommen. Hier stellten die Jungen und Mädchen ihr Können unter Beweis. Von Christopher Irmler


Di., 09.05.2017

Konfirmation in Sassenberg Auf den Glauben einlassen

Zum Reformationsjubiläum stand Martin Luther für das Konfirmationsfoto der Evangelischen Gemeinde bereit (v. l.): Robin Noel Miller, Joshua Bulla, Richard Edich, Titus Blume, Benjamin Strehlow, Evelyn Sonberg, Daniel Strehlow, Jule Petermann, Tim König, Pascal Eichmann, Alexander Laut und Pastor Michael Prien.

Sassenberg - Elf junge Menschen hat Pfarrer Michael Prien am Wochenende in der evangelischen Gnadenkirche konfirmiert.


Di., 09.05.2017

Flüchtling zu Besuch in der Sekundarschule Innenansichten junger Asylbewerber

In einer Lesung stellten Mojtaba und Masoud Sadinam Neuntklässlern der Sekundarschule ihr Buch „Unerwünscht“ vor. Es handelt von ihren ganz persönlichen Erfahrungen im Zuge ihres Asylverfahrens.

Sassenberg - Mojtaba Sadinam und seine beiden Brüder Milad und Masoud, die in den Neunziger Jahren als Flüchtlinge nach Deutschland kamen, machten Spitzenabis, studierten und haben ihr eigenes IT-Unternehmen. In der Sekundarschule berichteten sie am Montag, warum sie sich trotzdem manchmal noch fremd fühlen Von Ulrike Brevern


Sa., 06.05.2017

Arbeitsgruppe gebildet Schulentwicklung im Fokus

Sassenberg - Eine neu gebildete Arbeitsgruppe wird sich künftig mit der Schulentwicklung der Stadt Sassenberg beschäftigen. Im kurzfristig einberufenen Schulausschuss wurde dieser Beschluss auf Antrag der CDU und der FDP am Donnerstag einstimmig gefasst. Von Ulrich Lieber


Sa., 06.05.2017

Kabarettduo „Funke & Rüther“ in Sassenberg Tagesaktuell und bissig

 

Sassenberg - Dem Kegelclub „Die Bewemmsten“ ist es gelungen das Kabarettduo „Funke & Rüther“ nach Sassenberg zu holen. Bekannt sind die beiden auch durch die Gruppe „Storno“.


Fr., 05.05.2017

Maria Wallmeier seit 40 Jahren Lehrerin „Eine große Lebensleistung“

Ehrung für 40 Jahre Lehrertätigkeit (v. r.): Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke, Bernadette-Clementine Milz (Ambrosius-Schule, Ostbevern) Maria Theresia Tillmanns, (Josef-Annegarn-Sekundarschule, Ostbevern) Maria Wallmeier, (Johannesschule, Sassenberg) Wolfgang Weber, Leiter der Schulabteilung.

Sassenberg - Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke ehrte am Mittwoch 21 Lehrer sowie zwei Schulassistenten für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit dabei auch Maria Wallmeier von der Sassenberger Johannesschule.


Fr., 05.05.2017

Große Herxfeldhalle wird vier Wochen geschlossen Rohrbruch in Sporthalle

Sassenberg - Eine „betrübliche“ Nachricht musste Bürgermeister Josef Uphoff zu Beginn des Schulausschusses am Donnerstag mitteilen. Von Ulrich Lieber


Fr., 05.05.2017

Rollator-Parcours im Altenzentrum Fit und gesund in den Frühling

Testen den Rollator-Parcours (v. l.): Barbara Müller, Ida Himmel, Helga Fritschi, Julia Micke, Petra Tödheide und Hildegard Hennemann.

Sassenberg - Ein Sportgerät mit vier Rädern? Na klar, ein Rollator! Zumindest für die Senioren der Tagespflege ist der Rollator wichtig, um gut und fit durch den Alltag zu kommen. Von Ulrich Lieber


Fr., 05.05.2017

Fahrradprüfung an der Johannesschule 51 Schüler jetzt fit für den Straßenverkehr

Radfahrprüfung: An der Johannesschule absolvierten am Donnerstag 51 Kinder erfolgreich ihre Prüfung und erhielten den „Fahrrad-Führerschein“.

Sassenberg - Stolz nahmen 51 Viertklässler der Johannesschule am Donnerstagmorgen ihren „Fahrrad-Führerschein“ entgegen. Sie hatten die Radfahrprüfung erfolgreich absolviert und unter den strengen Augen der Lehrer und Eltern alle Aufgaben im Straßenverkehr gemeistert. Von Ulrich Lieber


Do., 04.05.2017

Talente geben Konzert Fachliche Beratung

Kinder können das Klavier testen: Maja Vartmann, Maximilian Greb und Liana Imishti (v. l.) machen es vor.

Sassenberg - In der Johannesschule findet am Sonntag um 11 Uhr ein Schülerkonzert mit anschließender Instrumentenberatung statt.


2076 - 2090 von 2090 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.