Fr., 11.10.2019

Kooperation zwischen SURTECO und Johann-Heinrich-Schmülling-Schule Orientierung bei der Berufswahl

Kooperieren: (v. l.) SURTECO-Personalleiter Manfred Kötter, Schulleiterin Caudia Tennstedt, Studien- und Berufswahlkoordinator Thomas Kisker, SURTECO-Ausbildungsleiterin Birgit Volmer sowie IHK-Projektmitarbeiterin Inna Gabler wollen Schülerinnen und Schülern bei der Berufsorientierung unterstützen.

Sassenberg - Die Johann-Heinrich-Schmülling-Schule in Warendorf und die SURTECO GmbH in Sassenberg sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten am 8. Oktober eine entsprechende Vereinbarung.

Fr., 11.10.2019

Tag der offenen Tür in den Kitas Informationen aus erster Hand

Ingrid Scholten (Mitte), Leiterin der Kita Wolke 7, informierte interessierte Eltern über das pädagogische Konzept der Einrichtung und stellte die Räumlichkeiten vor.

Sassenberg/Füchtorf - Bis zum Start des neuen Kindergartenjahres dauert es zwar noch ein wenig, doch die Anmeldewoche ist bereits vom 28. Oktober bis zum 4. November. Damit sich die jungen Eltern zwischen den verschiedenen Einrichtungen entscheiden können, hatten sie darum am Mittwoch die Gelegenheit, sich beim Tag der offenen Tür einen ersten Einblick zu verschaffen. Von Ulrich Lieber


Do., 10.10.2019

Golfclub Schultenhof-Peckeloh Senioren feiern Aufstieg

Die erfolgreichen Senioren (v. l.): Karl Theißing, Günter Adam, Wilfried Mittendorf, Gerd Meier, Werner Swaczyna, Ladis Üveges, Dr. Rolf Schlüter, Rudolf Kämpchen und Bruno Hellermann.

Sassenberg/Peckeloh - Die Saison der Mannschaftsmeisterschaften 2019 im Golfverband NRW ist beendet. Besonders erfolgreich in dieser Saison waren die Senioren des Golfclubs Schultenhof-Peckeloh.


Do., 10.10.2019

Bunter Abend der KFD Sassenberg Thekreisa blickt in die Berufswelt

Sekretärin oder Diktiergerät? Bei der Sekretärin doch eigentlich gar keine Frage, oder?

Sassenberg - Was hat der Klimawandel mit der Berufswahl zu tun? Jede Menge! - Jedenfalls, wenn es nach dem sprachgewandten „Facility-Manager“ im jüngsten, sehr gelungenen Programm der KD- Theatertruppe „Thekreisa“ geht. Von Ulrike Brevern


Do., 10.10.2019

Sammlung der Kolpingsfamilie Ergebnis kann sich sehen lassen

Fleißige Helfer der Kolpingsfamilie waren am Samstagvormittag in Füchtorf unterwegs, um Altpapier und Altkleider zu sammeln.

Füchtorf - Erfolgreich gelaufen ist die Altpapier- und Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie Füchtorf. 13 Helfer hatten sich am frühen Samstagmorgen versammelt, um die Spenden der Altmaterialien der Füchtorfer einzusammeln.


Mi., 09.10.2019

Tag der offenen Tür im Campingpark Heidewald Eine Zeitreise für Oldtimer-Fans

Mitglieder des Camping-Oldie-Clubs hatten am Samstag sichtlich Spaß und fachsimpelten in einer gemütlichen Runde und genossen dabei das schöne Herbstwetter.

Sassenberg - Oldtimerfans sind am Samstag im Campingpark Heidewald auf ihre Kosten gekommen. Rund 70 alte Wohnwagen, Klappcaravans, Reisemobile und Zelte erfreuten die Liebhaber der Nostalgie. Es scheint, wie eine Reise in vergangene Zeiten. Modelle, die heutzutage schon lange nicht mehr in dieser Form produziert werden, konnten am Tag der offenen Tür bestaunt werden. Von Ulrich Lieber


Di., 08.10.2019

Altkleidersammlung in Sassenberg Kartoffeln locken Spender

Schubkarrenweise gingen die Altkleidersäcke in den Sammel-Lkw (v.l.): Die Helfer Meike Schwerter, Raphael Klein sowie Sophie und Franziska Ruhe mit Spenderin Sophie Gausepohl.

Sassenberg - Altkleider gibt es in Sassenberg offenbar genug, und dazu auch noch Menschen, die sie gerne persönlich abgegeben. „Den bekommen wir auf jeden Fall voll“, zeigte er sich Rotkreuzleiter Burkhard Ruhe am Samstagmorgen mit Blick auf den Sammel-Lkw vor dem Sassenberger Raiffeisenmarkt überzeugt. Von Ulrike von Brevern


Di., 08.10.2019

Vereinsmeisterschaften des RV St. Hubertus Kampf um die Wanderpokale

Stefanie Oertker (l.) und Andreas Rüter (r.) gratulieren den neuen Vereinsmeistern: Lene Mentrup, Charlotte Rüter und Astrid Zurwieden (hintere Reihe v.l.) sowie Nele Linning, Emmi Brinkmann und Lilja Lukas-Nülle (vordere Reihe v.l.).

Füchtorf - Ob auf dem kleinen Pony oder einem großen Pferd, die Mitglieder des Reitvereins zeigten bei den vereinsinternen Meisterschaften ihr ganzes Können. Ab Donnerstagmittag herrschte reges Treiben an der Reithalle des Reitvereins „St. Hubertus Füchtorf“. Alle Teilnehmer kamen mit ihren Pferden, um die Besten des Vereins im Turnier zu ermitteln. Von Sarah Röttger


Mo., 07.10.2019

Sponsorenlauf der Sekundarschule Schüler laufen für Verschönerung des Schulhofes

Zufrieden (v. l.):Nina Offers und Nicole Denis (beide Förderverein der Sekundarschule) sowie die Sportlehrerinnen Christiane Deister, Vera Nührenbörger und Laura-Marie Glenzki.

Sassenberg - Eigentlich wollten die Unterstufenschüler (Klassen 5 bis 7) der Sekundarschule schon vor den Sommerferien einen großen Sponsorenlauf rund um den Feldmarksee durchführen. Von Christopher Irmler


Mo., 07.10.2019

Vogelschau in der Schützenhalle Wie ein Besuch im Zoo

Die Vereinsmitglieder waren stolz auf ihre aufwendig gestaltete Vogelschau, die vom stellvertretenden Bürgermeister Martin Arenhövel (r.) eröffnet wurde.

Sassenberg - Zahlreiche Besucher nutzten am Wochenende die Gelegenheit, um sich die Vogelschau in der Sassenberger Schützenhalle anzusehen. Von Ulrike Brevern


So., 06.10.2019

Spielzeugmarkt im Gemeindehaus Entspanntes Shoppen

Reichlich Auswahl hatten Ben und Ann-Christin Erdmann sowie Lea und Francis Buddenkotte, die sich für Puzzle interessierten.

Sassenberg - Bereits zum 15. Mal öffnete am Wochenende der Spielzeugmarkt im evangelischen Gemeindehaus an der Schückingstraße seine Pforten. Entspannt schlenderten Kaufinteressen an den Angebotstischen entlang. Von Ulrike von Brevern


Sa., 05.10.2019

Betriebshilfe ist gut organisiert Wenn der Bauer zuschauen muss

Zwei, die es zusammen packen. „Da muss man durch“, sagt Christel Gausepohl über Robert Gausepohls krankheitsbedingten Ausfall.

Sassenberg - Christian Wöstmann flext vor den Ställen lautstark die Kanten einer großen Metallkonstruktion glatt. Daraus wird ein neuer Futtertisch für einen der Bullenställe, erklärt Robert Gausepohl, dem auf seinem eigenen Hof in Gröblingen derzeit oft nichts anderes als die Zuschauerrolle bleibt. Sein Daumen ist dick bandagiert, ein weiterer OP-Termin steht an. Von Ulrike Brevern


Sa., 05.10.2019

Vogelschau im Brook Mit Papageien auf Tuchfühlung gehen

Mit viel Aufwand richteten die Mitglieder des Vogelzuchtvereins in dieser Woche die naturnahen Habitate für die Vogelschau ein, darunter auch die aufwendig gestaltete Australien-Voliere.

Sassenberg - Akkuschrauber sirren, Stichsägen rattern, so laut, dass ein Gespräch fasst unmöglich wird. Dazwischen Menschen mit Speiskübeln voll Sand und Rindenmulch. In der Schützenhalle im Brook wurde die ganze Woche über mit Hochdruck gearbeitet. Von Ulrike von Brevern


Do., 03.10.2019

Karnevalisten übernehmen Organisation Elferrat rettet Weihnachtsmarkt

Die Rettung des Weihnachtsmarktes war Thema eines kurzfristig einberaumten Treffens (v. l.): Martin Tarner, Hendrik Knemeyer und Tobias Hörstkamp vom Vorstand des Gewerbevereins, Klaus Hölscher (Vorsitzender Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine), Bernd Buddelwerth, Thomas Nierkamp und Robert Budde vom Elferrat des KFV sowie Daniel Benefader (Vorstand Arbeitsgemeinschaft).

Füchtorf - Mit vielen Veranstaltungen im Jahresverlauf sorgen die Füchtorfer Vereine regelmäßig für ein buntes Dorfleben. Mit welchem Engagement die Vereinsmitglieder für eine lebendige Dorfgemeinschaft einstehen beweisen jetzt die Karnevalisten aus dem Spargeldorf, die sich aktiv für den Fortbestand des Füchtorfer Weihnachtsmarktes auf dem Kirchplatz stark machen.


Do., 03.10.2019

Versammlung des Fördervereins der Nikolausschule Bauarbeiten liegen voll im Zeitplan

Dem Vorstand des Fördervereins gehören an: Stephan Schlieper, Ulrike Brameyer, Thomas Breymayer, Nina Resch, Silvia Hoffmann, Carmen Schulze Zumkley und Patricia Dunker. Es fehlen Christian Brinkmann und Johanna Brameier.

Sassenberg - Mit vielen bewährten Kräften setzt der Förderverein der St.-Nikolaus-Schule seine Arbeit fort. Im Rahmen ihrer Versammlung votierten die Eltern für die Wiederwahl der Vorsitzenden Carmen Schulze Zumkley, ihres Stellvertreters Christian Brinkmann und von Kassierer Thomas Breymayer. Von Christopher Irmler


Do., 03.10.2019

Waldtag der Johannesschule Knifflige Fragen für Viertklässler

Gemeinsam mit Martin Sievers verbrachten die Johannesschüler einen spannenden Vormittag im Wald. Dabei lernten sie auch die hier heimischen Tierarten kennen.

Sassenberg - Für die Klasse 4 a der Johannesschule ging es am Mittwochmorgen in den Wald. Nahe des Feldmarksees hatte Martin Sievers seine rollende Waldschule aufgebaut. Von Christopher Irmler


Do., 03.10.2019

Themen-Woche in der Tagespflege Senioren lernen „Alles Tolle rund um die Knolle“

Tagespflege-Gast Anna Elisabeth Wilmer probiert gemeinsam mit Tagespflege-Mitarbeiterin Ingrid Luchtefeld das Drucken mit der Kartoffel aus.

Sassenberg - „Alles Tolle rund um die Knolle“ so wurde, spätsommerlich passend, die Themen-Woche der Tagespflege St. Josef in Sassenberg betitelt. Das weckte bei den Gästen Erinnerungen an Kartoffelferien und Kartoffelfeuer.


Mi., 02.10.2019

Erste-Hilfe-Kursus der DLRG Grundwissen wieder auffrischen

Die DLRG bietet einen Erste-Hilfe-Kursus an, um das Grundwissen der Teilnehmer wieder aufzufrischen. An einem kompakten Tag lernen die Teilnehmer alles Wichtige, um im Notfall richtig handeln zu können.

Sassenberg - Die Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) aus Sassenberg wird am Samstag, 19. Oktober, einen Erste-Hilfe-Kursus anbieten. An einem kompakten Tag lernen die Teilnehmer alles Wichtige, um im Notfall richtig handeln zu können und die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken.


Mi., 02.10.2019

Erinnerung an Füchtorfer Kirmes Vereinsbaum im Regen abgebaut

Trotzten dem Regen und bauten den Vereinsbaum ab: Bernhard Rothaus, Johannes Kleine Hörstkamp, Thomas Kohkemper, Michael Lienker, Clemens Knappheide und Josef Hälker.

Füchtorf - Früher, so erinnert sich mancher Füchtorfer gerne, besuchten Bewohner und Gäste noch die Herbstkirmes. Doch die Resonanz ging merklich zurück, Rummel und Co. verschwanden. Von Christopher Irmler


Mi., 02.10.2019

 Gewerbeverein und FDP-Ortsverband im Dialog Einfach mal machen

Sie wollen „einfach mal machen“ (v. l.): Christian Rennemeier (FDP), Johannes Philipper (FDP), Markku Esterhues, Uwe Wagner, Sven Blüthgen (FDP), Susanne Lienkamp und Jörg Schöne.

Sassenberg - Einfach mal machen! Das ist der einheitliche Tenor des gemeinsamen Treffens zwischen dem Sassenberger Gewerbeverein und der FDP-Ortsverband Sassenberg-Füchtorf.


Mi., 02.10.2019

Besonderer Probenabend des MGV Frohsinn Für Alfred Scholz schließt sich der Kreis

Der Männergesangverein bei der Chorprobe – vorne links Alfred Scholz, vorne rechts Bernhard Grothues.

Sassenberg - Am Mittwochabend kam der MGV-Frohsinn zu seiner Chorprobe in das evangelische Gemeindehaus zusammen. Eingeläutet wurde der Abend von 1. Vorsitzenden Bernhard Grothues.


Di., 01.10.2019

urgwald stellt neue Broschüre vor Banken sollen nachhaltiger werden

Verbraucher-Campaignerin Agnes Dieckmann präsentiert die neue urgewald-Broschüre „Was kann eigentlich mein Geld?“

Sassenberg - Fridays for Future ist in aller Munde und eine Aktion, die der Sassenberger Umweltorganisation urgewald gefällt. Mit ihrer neuen Broschüre „Was kann eigentlich mein Geld? – Finance for Future“ beleuchten die Sassenberger dabei eine weitere Facette, denn sie klären darin über nachhaltige Geldgeschäfte auf. Von Ulrich Lieber


Di., 01.10.2019

VHS-Vortrag in der Mühle Guter Schlaf ist viel Arbeit

Ausgeschlafen präsentierten Daria Libke-Grießing und Kathrin Libke Fakten und Tipps zum Thema gesunder Schlaf.

Sassenberg - „Eine unausgeschlafene Gesellschaft ist gefährlich“, strich die Heilpraktikerin und Psychotherapeutin Kathrin Libke bei ihrem Vortrag der Volkshochschule im Bürgerzentrum Mühle heraus. Von Ulrike von Brevern


Mo., 30.09.2019

Erntedankfest des Heimatvereins Füchtorf Melkroboter fasziniert Besucher

Robert Freese(r.) präsentierte den Gästen die Melkanlage. Ohne moderne Technik geht auch hier nichts mehr.

Füchtorf - Es sind hochmoderne Anlagen, die Robert Freese seinen Gästen an diesem Freitag präsentierte. Auf dem gleichnamigen Hof lud die Familie gemeinsam mit dem Heimatverein zu einem großen Erntedankfest ein. Von Christopher Irmler


So., 29.09.2019

15. Sassenberger Oktoberfest Rekordversuch gescheitert

Die Aktiven des Gebrasa-Blasorchesters verstanden es, im Festzelt im Brook für ordentlich Stimmung zu sorgen. Im Verlauf des Festwochenendes durfte auch sie pausieren und kräftig mitfeiern.

Sassenberg - Mit der bereits 15. Auflage des Sassenberger Oktoberfests hat sich die Party im Veranstaltungskalender der Hesselstadt etabliert. Festwirt Frank Otte weiß das Event jedoch realistisch einzuschätzen. „Viele Oktoberfeste in der Region gibt es mittlerweile nicht mehr.“ Von Christopher Irmler


76 - 100 von 1955 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.