Sassenberg
Preis für Zivilcourage geht an urgewald

Montag, 08.11.2010, 15:11 Uhr

Sassenberg - Der mit 10 000 Euro dotierte Preis für Zivilcourage wird in diesem Jahr an die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald aus Sassenberg verliehen. Der Preis wird seit 1995 jährlich von der Sollbach-Freise Stiftung für Zivilcourage vergeben.

Der Preis für Zivilcourage wurde 1995 von Anne Solbach-Freise ins Leben gerufen. Ihre Motivation war es, Zivilcourage als Bürgertugend zu fördern und durch die Verleihung des Preises den mutigen Einsatz von Personen und Organisationen für Gerechtigkeit zu ehren. Die Arbeit der Stiftung steht unter dem Motto: Demokratie wagen - Zivilcourage zeigen. Die Stiftung hat ihren Sitz in Bodenwerder.

Zu den bisherigen Preisträgern gehören der Franzose José Bové , Vorkämpfer gegen die Agrogentechnik, der Autor Jürgen Grässlin als Deutschlands bekanntester Rüstungsgegner und Axel Köhler-Schnura, der Leiter der „Coordination gegen BAYER-Gefahren.“

2010 wird der Preis nun zum ersten Mal an eine Organisation statt an eine Einzelperson verliehen. Die Stifterin, Anne Solbach-Freise, sagt: „Die kleine Organisation urgewald setzt sich mit großer Wirkung für den Schutz der Natur und sozialer Gerechtigkeit ein. Mit viel Courage und Chuzpe gelingt es ihr immer wieder, große Konzerne und Banken in die Schranken zu weisen. Sie setzt damit wichtige Zeichen, und ich hoffe, dass unser Preis ihr Wirken noch bekannter macht.“

Urgewald nimmt die Aktivitäten von deutschen Banken und Firmen im Ausland unter die Lupe. 2006 konnte die Organisation vier deutsche Banken von der Finanzierung des Atomkraftwerks Belene in einem Erdbebengebiet in Bulgarien abhalten. 2009 zog sich auch der Energiekonzern RWE infolge einer urgewald-Kampagne aus dem Projekt zurück. Seitdem liegt das Atomvorhaben auf Eis.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/270294?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F703236%2F703255%2F
FMO begrüßt millionsten Fluggast in diesem Jahr
Flughafen Münster/Osnabrück: FMO begrüßt millionsten Fluggast in diesem Jahr
Nachrichten-Ticker