Konfirmation in Sassenberg
Auf den Glauben einlassen

Sassenberg -

Elf junge Menschen hat Pfarrer Michael Prien am Wochenende in der evangelischen Gnadenkirche konfirmiert.

Dienstag, 09.05.2017, 08:05 Uhr

Zum Reformationsjubiläum stand Martin Luther für das Konfirmationsfoto der Evangelischen Gemeinde bereit (v. l.): Robin Noel Miller, Joshua Bulla, Richard Edich, Titus Blume, Benjamin Strehlow, Evelyn Sonberg, Daniel Strehlow, Jule Petermann, Tim König, Pascal Eichmann, Alexander Laut und Pastor Michael Prien.
Zum Reformationsjubiläum stand Martin Luther für das Konfirmationsfoto der Evangelischen Gemeinde bereit (v. l.): Robin Noel Miller, Joshua Bulla, Richard Edich, Titus Blume, Benjamin Strehlow, Evelyn Sonberg, Daniel Strehlow, Jule Petermann, Tim König, Pascal Eichmann, Alexander Laut und Pastor Michael Prien. Foto: Ulrike von Brevern

Zur feierlichen Gestaltung des Gottesdienstes trug der Männergesangverein Frohsinn unter anderem mit einem christlichen Chorsatz bei, den er eigens für das Ereignis einstudiert hatte.

In seiner Ansprache an die Konfirmanden erinnerte Presbyter Gerhard Disterheft daran, dass der Glaube Orientierung, Ratgeber, Tröster und Freund sei. Die Beziehung müsse aber auch gepflegt werden.

Die Zahl der Konfirmanden war in diesem Jahr vergleichsweise klein, da sich im Zuge der Umstellung des Konfirmandenunterrichts auf ein zweigeteiltes Modell die Altersstruktur leicht verschoben hat.

Die Anmeldungen für den neuen Unterrichtsjahrgang nimmt Pfarrer Prien am kommenden Montag, 15. Mai, ab 15 Uhr im Gemeindehaus entgegen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4821132?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Prinz Thorsten II. und Tief „Yulia“ stürmen das Rathaus
„Yulia“ machte nicht nur die Fidelen Bierkutscher um Präsident Heinz Kenter (mit Schirm) nass.
Nachrichten-Ticker