Füchtorfer freuen sich aufs Schützenfest
Wer wird neuer Schützenkönig?

Füchtorf -

Das Schützenfest des Füchtorfer Bürgerschützenvereins wird in diesen Tagen wohl vor allem von den Schützenmädels sehnlichst erwartet, schließlich werden sie ihr 25-jähriges Jubiläum mit einer großen Party feiern.

Mittwoch, 17.05.2017, 09:05 Uhr

Der Thron von 1992 feiert in diesem Jahr sein silbernes Jubiläum. Ludwig und Maria Heseker waren damals das Königspaar.
Der Thron von 1992 feiert in diesem Jahr sein silbernes Jubiläum. Ludwig und Maria Heseker waren damals das Königspaar. Foto: privat

Vom 19. bis 22. Mai werden aber auch alle weiteren Freunde des grün-weißen Festes wieder voll auf ihre Kosten kommen und stimmungsvolle, feuchtfröhliche Tage miteinander verbringen.

Das Füchtorfer Schützenfest beginnt in diesem Jahr mit der Schachtel-Party der Schützenmädels. Um 19.30 Uhr findet ein Empfang für die Abordnungen der Gastvereine und der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine im Festzelt statt, ehe um 21 Uhr die Feier beginnt. Es folgt der Gottesdienst am Samstagabend um 18.30 Uhr mit anschließendem Einholen der Fahnen und Majestäten sowie dem Antreten aller Formationen und Gastvereine zum Großen Zapfenstreich. Nach dem gemeinsamen Marsch zum Schützenplatz findet auch in diesem Jahr die Polonäse in das Festzelt mit anschließendem Ehrentanz statt. Die Partyband „popcorn“ wird die Festballfete eröffnen für tolle Stimmung zum Tanzen und Feiern sorgen.

Am Sonntag treffen alle Gastvereine ab 12 Uhr am Sportplatz ein, wo ab 13 Uhr das Antreten aller Formationen, Begrüßungen und Ansprachen folgen. Im Anschluss beginnt der Umzug zum Schützenplatz wo um 14.30 Uhr das Kinderkönig-Schießen und um 16 Uhr das Hampelmann-Schießen der Gastvereine stattfindet. Eine große Cafeteria im Festzelt wird eine große Auswahl an Kuchen und Torten bieten. Um 19 Uhr werden viele Zuschauer bei der Krönung des neuen Kinderkönigs und seinem Thron erwartet. Für die männlichen Vereinsmitglieder beginnt das Hampelmann-Schießen um 20 Uhr ehe der Abend mit einem gemütlichen Dämmerschoppen ausklingt.

Bereits um 5 Uhr werden die Füchtorfer am Montagmorgen mit dem Weckruf durch den Spielmannszug und durch das Böllerkommando aus den Betten geholt. Pünktlich um 9 Uhr folgen nach dem Antreten aller Formationen die Kranzniederlegung am Ehrenmal sowie die Ehrungen auf dem Tie. Nach dem Umzug zum Schützenplatz beginnt um 11 Uhr das gespannt erwarteten König/in-Schießen um die Nachfolge von Marc Rotermund . An das nachfolgende Hampelmann-Schießen der weiblichen Vereinsmitglieder schließt die Krönung des neuen Schützenkönigs um 19 Uhr an. Der Familientag am Montag lockt in diesem Jahr mit dem Angebot „Einmal zahlen = zweimal fahren“, sodass viele Runden in der beliebten Raupe und dem Kinderkarussell garantiert sind. Für gute Stimmung und ein rauschendes Fest zu Ehren des neuen Königspaares auf dem Königsball wird ab 20.30 Uhr die Tanzband „ambiente“ sorgen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4839020?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker