Ferienfreizeit
Klopapierrallye und Kistenstapeln kommen super an

Füchtorf/Selker NooR -

Sicher wieder zu Hause angekommen sind 24 Kinder und vier Betreuer. Sie waren neun Tage lang im Ferienlager des SC Füchtorf in Selker Noor bei Schleswig. „Es war natürlich sehr anstrengend, aber hat wie die vergangenen Jahre schon, sehr viel Spaß gemacht“, erzählt Betreuerin Merle Möllmann.

Freitag, 28.07.2017, 17:07 Uhr

Die Kinder und Betreuer hatten viel Spaß auf der Ferienfreizeit in Selker Noor.
Die Kinder und Betreuer hatten viel Spaß auf der Ferienfreizeit in Selker Noor. Foto: SC Füchtorf

Mit den Kindern war man viel am Wasser und ist dort gesegelt oder hat Stand-up-Paddeling gemacht. Außerdem gab es eine Klopapierrallye, bunte Abende mit Disco, eine Lagerhochzeit sowie ein Besuch im Hochseilgarten. Es wurde gebastelt, Parfüm aus Baumrinde hergestellt, eine eigene Wasserrutsche aus Planen gebaut und ein Kistenstapeln veranstaltet. Außerdem spielten die Kinder und Jugendlichen „Schlag die Betreuer“ und besuchten ein Wikingerdorf. Als Erinnerung an die spannenden und erlebnisreichen Tage wurden noch T-Shirts bemalt.

Der Förderverein des Sportclubs hat die Durchführung der Ferienfreizeit mit einer Spende unterstützt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5038050?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker