Erstes Schuljahr für Frank Wienströer
Es ist immer was zu tun

Wenn am 30. August die Schule wieder startet, dann beginnt auch für Frank Wienströer sein „erstes Schuljahr“ als Hausmeister der Nikolaus- und der Sekundarschule (Haus 2). Der 42-jährige Sassenberger ist zwar bereits offiziell seit dem 1. Juni im Einsatz, aber so richtig geht es für den Nachfolger von Manfred Ackermann erst nach Ende der Ferien los.

Montag, 21.08.2017, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 21.08.2017, 08:00 Uhr
Frank Wienströer ist zufrieden. Seit dem 1. Januar ist der gelernte Tischler als Hausmeister im Einsatz und damit Nachfolger von Manfred Ackermann.
Frank Wienströer ist zufrieden. Seit dem 1. Januar ist der gelernte Tischler als Hausmeister im Einsatz und damit Nachfolger von Manfred Ackermann. Foto: Ulrich Lieber
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5088723?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker