Füchtorfer Radsportler auf Zwei-Tages-Tour
Regnerische Hin- und sonnige Rückfahrt

Füchtorf -

Am 12. und 13. August startete die Radsportgruppe Füchtorf ihre alljährliche Zwei-Tages-Tour. Um 9 Uhr starteten 20 Sportler bei nicht so freundlichem Wetter.

Mittwoch, 23.08.2017, 18:08 Uhr

Die Füchtorfer Radsportgruppe unternahm eine Zwei-Tages-Tour nach Paderborn.
Die Füchtorfer Radsportgruppe unternahm eine Zwei-Tages-Tour nach Paderborn. Foto: privat

Es regnete nur einmal – vom Start bis zum Ziel. Trotzdem hat es der Stimmung in der Gruppe nicht geschadet. Nach einer abgekürzten Strecke waren die Füchtorfer Radsportler nach 90 Kilometern in Paderborn/ Elsen am Ziel.

Die Entschädigung wurde am Sonntag geliefert.Der Rückweg konnte bei trockenem, sonnigem Wetter angetreten werden. Eine ausgiebige Mittagspause in St. Vit wurde von den sportlichen Radlern genossen.

Angekommen in Füchtorf waren sich alle Radsportler einig, es war eine tolle Tour mit sehr schönen Strecken. Sie bedankten sich bei ihrem Guide Friedel Terhorst mit einem kräftigen Schlachtruf „Kette rechts” und freuen sich schon aufs nächste Jahr.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5096428?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker