Müllerstraßenfest in Sassenberg
Akrobatik auf dem Quad

Sassenberg -

Bei strahlendem Sonnenschein bot das Müllerstraßenfest in Sassenberg am Samstag und Sonntag ein umfangreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt. Ansässige Firmen gaben Einblicke in ihre Räumlichkeiten und lockten mit Rabattaktionen.

Montag, 28.08.2017, 18:08 Uhr

Akrobatische Kunststücke auf einem Quad bot Dr. Stefan Blank mit Mel Lorenz.
Akrobatische Kunststücke auf einem Quad bot Dr. Stefan Blank mit Mel Lorenz. Foto: Theresa Oertker

Waren die Besucherzahlen am Samstag noch etwas verhalten, nutzen deutlich mehr Besucher den Sonntag für einen Spaziergang über das Müllerstraßenfest und um schöne Stunden zu verbringen. Gerade für die Kinder hatten die Unternehmen ein tolles Programm vorbereitet, ob Torwandschießen, Dosenwerfen, eine Kinderolympiade, Hüpfburg und Bogenschießen, Langeweile kam in keinem Fall auf. Eine große Tombola lockte mit zahlreichen Preisen und eine Cocktailbar mit leckeren Drinks, auch Kaffee und Kuchen, Pommes und Bratwurst fanden regen Anklang. Spannend wurde es bei der Stunt-Show von Dr. Stefan Blank , der gemeinsam mit Mel Lorenz eine atemberaubende Quadvorführung hinlegte und mit seinen akrobatischen Kunststücken für staunende Gesichter sorgte. Regen Anklang fand auch der Quad-Parcours der Firma Quadsport Strangmann, die ihre Neueröffnung feierte.

Ludorf Textilveredelung & Werbetechnik zeigte den Besuchern wie Textilien bedruckt und bestickt werden und lockte mit attraktiven Rabatten, wie auch der Vereinsbedarf Deitert. Ausstellungsstücke der Tischlerei Buddelwerth, fachliches rund um Haustechnik, Elektro und Sicherheit bei Elektro Wessel und zahlreiche Pflanzen bei Gartenbau König waren vor allem für die Erwachsenen interessant. So auch die Informationen der Firma Bornemann zur Bauwerksabdichtung und die Kranktechnik der Reuschel Service GmbH. Dank familienfreundlicher Preise und dem breiten Programm war das Müllerstraßenfest auch in diesem Jahr wieder eine Veranstaltung für Jedermann, das zudem spannende Einblicke hinter die großen Tore von Handel und Industrie gab.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5109209?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker