Heimatverein lädt in die Mühle ein
Märchenstunde im Schnee

Sassenberg -

Der Zeitpunkt hätte kaum gelungener sein können: Passend zum ersten Schnee dieses Winters hatte der Heimatverein zu einer vorweihnachtlichen Märchenstunde in die Mühle eingeladen.

Dienstag, 12.12.2017, 05:12 Uhr

Der Heimatverein hatte zu einer vorweihnachtlichen Lesestunde eingeladen und passend dazu fiel der erste Schnee.
Der Heimatverein hatte zu einer vorweihnachtlichen Lesestunde eingeladen und passend dazu fiel der erste Schnee. Foto: Christopher Irmler

Vor allem für die Eltern und Großeltern sei die Zeit vor dem Weihnachtsfest hektisch, wie der Vorsitzende Martin Baving anmerkte. Dabei solle es doch gerade jetzt eher ruhig und besinnlich zugehen. In der Mühle gelang dies am Sonntagmittag. Die Kinder lauschten den Gedichten und Geschichten, die Marianne Engbert und Helga Topheide ausgewählt hatten. Natürlich wurde auch gemeinsam gesungen. Abgerundet wurde die stimmungsvolle gemeinsame Zeit mit Kaffee und Keksen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5351828?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker