Dreiköngsschießen der Hubertusschützen
Bernd Wessel holt Wanderpokal

Sassenberg -

Am Samstag fand das schon traditionelle Dreikönigsschießen der St.-Hubertusschützen der Schützenbruderschaft Gröblingen-Velsen auf dem Schießstand in der Hubertushalle statt.

Freitag, 19.01.2018, 09:01 Uhr

Beim Dreikönigsschießen gab es wieder spannende Wettkämpfe und glückliche Sieger.
Beim Dreikönigsschießen gab es wieder spannende Wettkämpfe und glückliche Sieger. Foto: privat

Den 1. Platz „Freistehend“ belegte Bernd Wessel mit 275 Ringen, vor Jörg Johanterwage mit 258 Ringe und Werner Schräder mit 242 Ringen. Beim Wettkampf „Aufgelegt“ siegte Martin Rüschenschulte mit 283 Ringen, den 2. Platz mit 276 Ringen belegte Theresa Micke vor Kristin Freitag mit 275 Ringen. Zudem konnte Bernd Wessel den Wanderpokal gewinnen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5435781?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Das Jucken hört nicht auf
Setzt Eichen und Menschen zu: der Eichenprozessionsspinner
Nachrichten-Ticker