Integriertes Handlungskonzept für Sassenberg
„Langer Tisch“ zur Ortsmitte

Sassenberg -

Die Stadt Sassenberg lädt zum „Langen Tisch“ als Informationsveranstaltung zum Integrierten Handlungskonzept für die Ortsmitte am Donnerstag, 19. April, um 18 Uhr in den großen Sitzungssaal des Rathauses – Raum 313 – ein.

Dienstag, 17.04.2018, 06:04 Uhr

Das integrierte Handlungskonzept für die Ortsmitte der Stadt Sassenberg steht am Donnerstag, 19. April, um 18 Uhr im Fokus des „Langen Tisches“ im großen Sitzungssaal des Rathauses.
Das integrierte Handlungskonzept für die Ortsmitte der Stadt Sassenberg steht am Donnerstag, 19. April, um 18 Uhr im Fokus des „Langen Tisches“ im großen Sitzungssaal des Rathauses. Foto: Ulrich Lieber

Zur Erarbeitung eines Integrierten Handlungskonzeptes für die Ortslage Sassenberg sind die ersten Arbeitsergebnisse seitens des beauftragten Planungsbüros Wolters & Partner, Coesfeld, am 17. November 2016 im Rahmen der Sitzung des Infrastrukturausschusses des Rates vorgestellt worden.

Im Rahmen der einzelnen Planungsschritte ist das Integrierte Handlungskonzept am 28. März 2017 im Rahmen des so genannten „runden Tisches“ den Vertretern der Ratsfraktionen und der FDP sowie Vertretern des Gewerbevereines, der Tourismusgemeinschaft, des Heimatvereines sowie Vertretern der Schulen und der Verwaltung vorgestellt worden.

In einem weiteren Planungsschritt ist nun die Durchführung des „Langen Tisches“ mit den Bürgerinnen und Bürgern als Experten vor Ort am Donnerstag, 19. April, im großen Sitzungssaal vorgesehen. In diesem Termin werden die einzelnen Planungsschritte zur Erarbeitung des Integrierten Handlungskonzeptes zur Sicherung und Stärkung nachhaltiger städtebaulicher Strukturen im Zusammenwirken von öffentlichen und privaten Akteuren seitens der Vertreter des Planungsbüros Wolters & Partner eingehend erläutert und interessierten Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Sassenberg vorgestellt.

Eine Diskussion der städtebaulichen Ansätze im Rahmen des integrierten Handlungskonzeptes ist ausdrücklich erwünscht.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5665933?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Kobylanski-Gala als Krisenbremse
Küsschen für... ja für wen denn? Doppelpacker Martin Kobylanski feiert mit Vorbereiter Rufat Dadashov den Führungstreffer.
Nachrichten-Ticker