Gartenfestival auf Schloss Harkotten
Reizvolle Mischung ist das Rezept

Füchtorf -

Bereits zum neunten Mal zog es am Wochenende zahlreiche Gartenliebhaber zum spätsommerlichen Gartenfestival auf Schloss Harkotten. Bei Live-Musik und einem breiten kulinarischen Angebot genossen die Besucher das Ambiente und vielfältige Angebot der rund 90 Aussteller rund ums Thema „Home and Garden“.

Montag, 10.09.2018, 07:48 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 10.09.2018, 07:48 Uhr
Erneut lockte die Flaniermeile rund um das Haus Harkotten zahlreiche Besucher aus Nah und Fern an den drei Tagen des Gartenfestivals an. Insgesamt boten dort rund 90 Aussteller Dekoratives rund um Haus und Garten sowie Kulinarisches.
Erneut lockte die Flaniermeile rund um das Haus Harkotten zahlreiche Besucher aus Nah und Fern an den drei Tagen des Gartenfestivals an. Insgesamt boten dort rund 90 Aussteller Dekoratives rund um Haus und Garten sowie Kulinarisches. Foto: Theresa Oertker

Wieder einmal blieben bei dem beliebten Gartenfestival auf dem Geländes der Schloss-Anlage keine Wünsche der Besucher offen. Ob bereits altbekannte Aussteller oder neue Gesichter, die Produktvielfalt lockte zum Ausprobieren, zum Ideensammeln und natürlichen zum Kauf für das eigene Heim und den Garten. Schon am Anfang der Flaniermeile boten die Händler Obst und Käse, Dips und Öle zum Probieren an. Aussteller von Gartenmöbeln luden zum Probesitzen und Verweilen ein. Bei Sonnenschein und bei der Vielzahl von dekorativen Elementen, erlesenen Kleidungsstücken und Accessoires, Blumenarrangements und kunstvollen Arbeiten ließen sich die Besucher gerne zum Kauf schöner Stücke verleiten.

Individuelle Kunstobjekte und Skulpturen, eine Vielfalt an Schmuck, Geschenkideen für Familie und Freunde und ein Meer aus Pflanzen boten viele spätsommerliche Eindrücke. Säfte, Liköre und Wein, Pralinen, Brot, Käse- und Wurstspezialitäten sowie frisches Obst und Gemüse erweiterten das Angebot für den Gaumen. Und auch das ausgebaute kulinarische Angebot zum Genießen vor Ort bot neben Torten und Kuchen auch frischen Flammkuchen, Gegrilltes, Fisch, Wildgulasch oder Kürbissuppe. Bei Federweißer, Eiskaffee oder Rhabarberschorle genossen die Besucher die Live-Musik der Gruppe „acoustic-rock Albers“ bei herrlichem Wetter und im romantischen Ambiente.

„Das ist ja wie im Urlaub“, waren sich viele Gäste einig. Zusätzlich gaben Freifrau Myriam von Korff, Agnes Boes und die Restauratorin Eva Möllenkamp am parallel stattfindenden „Tag des offenen Denkmals“ Führungen durch das Herrenhaus und berichteten Informatives über die historischen Hintergründe des Objektes, der Familiengeschichte der Freiherrn von Korff sowie der klassizistischen Bauweise des Architekten Adolph von Vagedes und den einzigartigen Wanddekorationen des fürstlich Corvey´schen Hofmalers Phillip Ferdinand Bartscher in den Räumen im Erdgeschoss. Die durchweg gute und entspannte Stimmung von Ausstellern und Besuchern aus Nah und Fern, die einzigartige Kulisse des Herrenhauses, umrahmt von weißen Pagodenzelten und die bunte Vielfalt aller Angebote rundete das Gartenfestival gelungen ab, sodass sich die Veranstalter wie auch Gäste schon jetzt auf die kommende, zehnte Veranstaltung freuen.

Gartenfestival am Schloss Harkotten 2018

1/24
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
  • Schönes Spätsommerwetter begleitete das Gartenfestival am Schloss Harkotten, bei dem zahlreiche Aussteller ihre Akzente setzen im Bereich „Home and Garden“. Foto: Theresa Oertker
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6036530?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Dichter Rauch erschwert Einsatz
Nur unter Atemschutz konnten sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr dem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Bahnhofstraße 56 nähern. Im Erdgeschoss des Hauses war ein Laden für Elektrogeräte und -reparaturen untergebracht (Bild rechts).
Nachrichten-Ticker