Kriegsgräbersammlung in Sassenberg und Füchtorf
Engagierte Schüler ziehen von Tür zu Tür

Sassenberg/Füchtorf -

In diesem Jahr liegt das Ende des Ersten Weltkrieges genau 100 Jahre hinter uns. Am Sonntag, 18. November, wird im Rahmen des Volkstrauertages der Opfer der beiden Weltkriege gedacht, und die Zehntklässler der Sekundarschule werden an der Trauerfeier in Sassenberg um 11.30 Uhr am Ehrenmal teilnehmen und sich dort mit Texten einbringen.

Donnerstag, 15.11.2018, 16:46 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 15.11.2018, 16:46 Uhr
Bürgermeister Josef Uphoff, Schulleiterin Elisabeth Suer, Hauptamtsleiter Martin Kniesel und SV-Lehrerin Corinna Aust gemeinsam mit den engagierten Schülern, die für die Kriegsgräber sammeln.
Bürgermeister Josef Uphoff, Schulleiterin Elisabeth Suer, Hauptamtsleiter Martin Kniesel und SV-Lehrerin Corinna Aust gemeinsam mit den engagierten Schülern, die für die Kriegsgräber sammeln. Foto: Ulrich Lieber

Am Donnerstag stellte SV-Lehrerin Corinna Aust die zwölf Zehntklässler vor, die ab Sonntag für die Kriegsgräberfürsorge durch Sassenberg und Füchtorf ziehen, um Spenden einzusammeln. Gemeinsam mit SV Lehrer Daniel Voß hat Corinna Aust die Sammlung organisiert. Die Schüler haben 13 Bezirke vor sich, davon vier in Füchtorf. Die Bezirke entsprechen den Wahlbezirken der Kommunalwahl. „In diesem Jahr haben wir keine Rollerfahrer für die Außenbezirke“, bedauert Corinna Aust, aber die Schüler würden mit dem Fahrrad losziehen. Um sich zu legitimieren, hat jeder Sammler einen Ausweis bei sich.

Bürgermeister Josef Uphoff freute sich über das Engagement der jungen Leute. „Vielen Dank, dass ihr für die gute Sache unterwegs seid. Es ist für uns eine dauernde Verpflichtung, den Kriegstoten unsere Ehre zu erweisen. Wir müssen uns immer wieder erinnern, es ist eine Ewigkeitsverpflichtung.“

Die Schüler wurden am Donnerstag mit den Sammeldosen ausgestattet, die verplombt sind und nach Abschluss der Sammlung bei der Stadt abgegeben werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6193401?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker