Erwachsene haben Vorbildfunktion
Wer die Eisfläche betritt, begibt sich in Lebensgefahr

Die seit Tagen andauernde Kälte hat dafür gesorgt, dass der Feldmarksee mittlerweile zugefroren ist. Doch die Eisfläche ist noch längst nicht so dick, dass sie betreten werden kann.

Freitag, 25.01.2019, 18:00 Uhr
Erwachsene haben Vorbildfunktion: Wer die Eisfläche betritt, begibt sich in Lebensgefahr

Dennoch sind sogar schon Erwachsene dabei gesehen worden, wie sie die Fläche unverantwortlicherweise betreten haben. Bürgermeister Josef Uphoff warnt eindringlich davor, denn es besteht Einbruch- und Lebensgefahr. Darauf weist er auch mit mehreren Schildern am See hin. Gerade Erwachsene sollten sich hier ihrer Vorbildfunktion bewusst sein, denn Kinder ahmen das schnell nach und begeben sich dann in Lebensgefahr, weil sie glauben, dass die Eisfläche nun betreten können. Auch die DLRG warnt davor, denn die Eisdecke sei an vielen Stellen noch zu dünn. Das Eis muss mindestens 15 Zentimeter dick sein, um tragfähig zu sein, doch nach den Prognosen des Deutschen Wetterdienstes wird es auch in den kommenden Tagen nicht kalt genug werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6345599?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Billerbecks Klage abgewiesen: Bahn muss Brücke nicht sanieren
Die Brücke in der Billerbecker Bauerschaft Bockelsdorf will keiner haben. Sie ist dringend sanierungsbedürftig.
Nachrichten-Ticker