Johanneskindergarten feiert 55. Geburtstag
Schneewittchen mit Liebe und Humor präsentiert

Sassenberg -

Doch Hedwig Gerberding Eickhorst – bekannt als die Pappenelli – zaubert eine ganz eigene Version von „Schneewittchen“ und verzaubert damit die Kinder im Johanneskindergarten.

Donnerstag, 07.02.2019, 06:00 Uhr aktualisiert: 07.02.2019, 16:24 Uhr
Gespannt verfolgten die Mädchen und Jungen im Johanneskindergarten die Geschichte von Schneewittchen.
Gespannt verfolgten die Mädchen und Jungen im Johanneskindergarten die Geschichte von Schneewittchen. Foto: Ulrich Lieber

Mit ganz einfachen Mitteln erzählt die Pappenelli mit ihren Figuren, wie die schöne Königin vor dem Spiegel steht. Der Spiegel bestätigt ihr, dass sie sehr schön ist, doch Schneewittchen ist noch 1000 Mal schöner. Na klar, der verliebte Jäger taucht auf, die sieben Zwerge hinter den sieben Bergen und der schöne Prinz. Alles bekannt, aber doch ganz anders, denn die Pappenelli präsentiert das Märchen mit viel Liebe und bindet die Kinder immer wieder mit ins Spiel ein. Mit lustigen Texten und einem feinen Sinn für Humor erwachen die Figuren unter ihren Händen zum Leben und begeisterten das Publikum.

Anlass des Besuchs der Pappenelli war der 55. Geburtstag des Johanneskindergartens. Dieses kleine Jubiläum wurde intern gefeiert. Mit einem kleinen Sektempfang, alten Fotos uns Zeitungsberichten ging es am Dienstagmorgen los. „Wir wollen einfach mit den Kindern feiern und haben deshalb die Pappenelli eingeladen“, berichtete Leiterin Petra Lind. Zur kleinen Feier erschien auch Pastor Andreas Rösner, der die Arbeit der Einrichtung sehr lobte. Nachdem Hedwig Gerberding Eickhorst ihre Vorstellung beendet hatte, ließen Eltern und Erzieherinnen den Vormittag noch gemeinsam ausklingen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6373689?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Die Römer sind auf dem Vormarsch
Angriff!Grimmig gucken können die Freizeit-Legionäre Ralf Koritko, Carsten Kraft und Niels-Benjamin Hahn (v.l.) schon. Wilfried Gerharz Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker